Bonn - wo liegt das?

Schallgedämpft
Wie die Club Commission zwischen Anwohnern und Partyvolk vermittelt
Hochgekämpft
Viele Bundestagsabgeordnete haben als MdB-Mitarbeiter angefangen

Artikel aus dem Magazin

Politik
15 Jahre nach dem Hauptstadtumzug diskutieren Johannes Neukirchen, Dieter Wonka und Dieter Wiefelspütz im dritten und letzten Teil unseres Streitgesprächs über Berliner Hintergrundkreise und provokante Bürgeranfragen. weiterlesen
Politik
15 Jahre nach dem Umzug der Regierung und des Parlaments von Bonn nach Berlin hat sich viel geändert. Zweiter Teil unseres Streitgesprächs mit Johannes Neukirchen, Dieter Wonka und Dieter Wiefelspütz. weiterlesen
Politik
Vor 15 Jahren zogen Regierung und Parlament vom Rhein an die Spree. Hat sich die politische Kultur dadurch verändert? Ein Streitgespräch in drei Teilen mit Lobbyist Johannes Neukirchen, Journalist Dieter Wonka und Dieter… weiterlesen
Kampagne
Gregor Poynton unterstützte mit Blue State Digital die ­Online-Kampagne von François Hollande 2012. Ein Gespräch über Spendensammeln in Frankreich, Bunker und digitale ­Erfolgsrezepte. weiterlesen
Politik
Die Opposition im Bundestag ist zu klein, um Gesetze auf deren Verfassungsmäßigkeit prüfen zu lassen. Petra Sitte findet deshalb: Das Quorum muss gesenkt werden. Christine Lambrecht hält dagegen. weiterlesen
Foto: www.thinkstock.com / vschlichting
Public Affairs
Die Energiewende ist heiß umkämpft. Wer mitreden will, braucht vor allem eins: frühe und verlässliche Informationen. Rosige Zeiten also für die Hintergrunddienste zum Thema Energie. Zweiter Teil der p&k-Serie über Br… weiterlesen
Foto: Laurin Schmid
Titelstorys
Nicht nur die Abgeordneten sind in der Sommerpause. Auch Parlamentsstenografin Bärbel Heising kann mal Pause machen. Seit 28 Jahren protokolliert sie jedes Wort, Lachen oder Schimpfen im Bundestag – zehn Mal schneller, a… weiterlesen
International
Europa spricht in puncto Registrierungspflicht für Interessenvertreter viele Sprachen. In Berlin diskutierten nationale Public‑Affairs‑Verbände über Lobbyregister und Trends in der Debatte über Interessenvertretung. weiterlesen
Foto: Laurin Schmid
Politik
Ihrer Zahl nach könnten sie eine Fraktion bilden: 37 Bundestagsabgeordnete dieser Wahlperiode waren früher einmal Mitarbeiter eines MdBs. p&k stellt vier von ihnen vor. weiterlesen
Foto: Wikimedia Commons / NeverCry
International
Nach der Revolution 1917 wagten die Sowjets kreative Experimente, um die Bürger für den Aufbruch zu mobilisieren. p&k Historie – Teil 26 der Serie. weiterlesen
Foto: Laurin Schmid
Public Affairs
Über 140 Unternehmensrepräsentanzen haben ihren Sitz in Berlin – und es werden immer mehr. Werden die traditionellen Interessenverbände überflüssig? Dieser Frage geht Politikberater Klaus‑Peter Schmidt-Deguelle nach. weiterlesen
Machtmenschen: Sigmar Gabriel (SPD), Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU). Foto: Marco Urban
Politik
Wissen ist Macht, besagt ein altes Sprichtwort. Sozialpsychologe Bernd Simon erklärt im Interview, warum die Realität komplizierter ist, wie Parteivorsitzende mit Machtkämpfen umgehen sollten und warum Politiker oft an d… weiterlesen
Foto: Laurin Schmid
Public Affairs
Es ist Sommer in Berlin und spontane Freiluft-Partys haben Hochkonjunktur. Doch nicht alle freut das sonnige Erlebnis unter blauem Himmel, viele Anwohner stören sich am Lärm und Müll. Ein Interessenskonflikt – und ein kl… weiterlesen
Public Affairs
Liane Buchholz führt seit Januar den Verband öffentlicher Banken. Der Wissenschaftlerin ist Expertise wichtiger als Netzwerken. Und über ihre Rolle als ostdeutsche Frau will sie am liebsten gar keine Worte verlieren. weiterlesen
Der analoge Typ: Andere greifen zum Smartphone, Peer Steinbrück macht sich Notizen. Foto: Picture Alliance
Kampagne
Obwohl Parteien und Agenturen digitale Kommunikationskanäle immer professioneller bespielen, war der Bundestagswahlkampf 2013 online immer noch vom Trial-and-Error-Prinzip geprägt. weiterlesen
Foto: Marco Urban
Medien
Journalisten harren oft vor verschlossenen Türen aus. Mit Zeittotschlagen hat das wenig zu tun. Denn ob in eisiger Kälte oder bei sengender Hitze: Am Ende bekommen die Reporter immer, was sie wollen. weiterlesen
Praxis
Wir befinden uns im Jahre 2014 n. Chr., der ganze Bundestag ist sozial vernetzt. Der ganze Bundestag? Nein! 29 unbeugsame Parlamentarier wollen von Social Media nichts wissen. In seiner Kolumne ruft Wahlbeobachter Martin… weiterlesen
Public Affairs
Die Sommerpause beginnt! Zeit für ein Gespräch mit Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft, über Urlaubsempfehlungen für MdBs, die PKW-Maut und Pyrrhussiege bei der Lobbyarbeit. weiterlesen
Szene
In der p&k-Serie "Und sonst so?" berichten wir über Hobbys von Bundestagsabgeordneten. Auf einem Bolzplatz im Berlin-Kreuzberg haben wir uns diesmal mit Katja Dörner zum Kickern verabredet. weiterlesen