Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK)

Wirtschaftsjournalist (m/w/d)

  • 10115 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK), ist die Nummer 1 für Energiethemen im Fachmedienbereich in Deutschland. Sie ist auf der HORIZONT-Rangliste der 150 größten Fachzeitschriften in Deutschland auf Platz 103. Im Fokus der Wirtschaftsberichterstattung stehen Themen wie Energie, Klima, Mobilität, Trinkwasser und Kreislaufwirtschaft. Die ZfK wird von den Top-Entscheidern der Branche gelesen und ist der relevanteste Titel im Anzeigenmarkt.

Das digitale Zfk Morning Briefing informiert die Branche werktags über alle relevanten Personalien, Branchen- und Unternehmensnachrichten und ist immer am Puls der Zeit.

Die ZfK wird von der VKU Verlag GmbH herausgegeben, die eine Tochtergesellschaft des Verbandes kommunaler Unternehmen ist. Neben den Digitalen- und Printangeboten rund um die ZfK ist der Verlag im Buchgeschäft aktiv, hat einen Corporate Publishing Bereich und bietet White-Label-Lösungen an. Dabei arbeitet der Verlag mit großen Unternehmen aus der Industrie genauso zusammen wie mit großen Verlagshäusern in Deutschland. Der Verlag hat mit München und Berlin zwei Standorte.

Wirtschaftsjournalist (m/w/d) zum schnellstmöglichen Zeitpunkt in Berlin (Vollzeit)

Sie schreiben gerne, interessieren sich für Energiewirtschaft, Infrastrukturen und Wirtschaftspolitik, haben Erfahrung im täglichen Online-Journalismus, Gefühl für frische News und deren begrenzte Haltbarkeit? Dann haben wir die passende Stelle für Sie!


Ihre Aufgaben

  • Sie schreiben Nachrichten für das tägliche ZfK Morning Briefing sowie Hintergrundberichte für die monatlich erscheinende ZfK.
  • Sie führen Interviews, besuchen Pressekonferenzen und Fachtagungen.
  • Sie priorisieren, redigieren und optimieren Inhalte aus Drittquellen.
  • Sie recherchieren exklusive Neuigkeiten aus der Ver- und Entsorgungsbranche.
  • Sie sind in den sozialen Netzwerken zu Hause.

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Studium mit kommunikations- oder gesellschaftspolitischem Hintergrund.
  • Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Redaktion, Agentur oder einem Verband.
  • Sie haben Spaß an der Recherche und eine gute „Schreibe“.
  • Sie arbeiten strukturiert, sorgfältig und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Sie verstehen sich als Teamplayer. Zudem sind Sie sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und haben erste Erfahrungen mit CMS und Bildbearbeitung.

Unser Angebot

  • Wir bieten spannende und verantwortungsvolle Herausforderungen im Digitaljournalismus in einem guten Team. Wir bieten gute Konditionen und eine angemessene Vergütung.
  • Eine gemeinsame Küche mit Kaffee, Tee und Wasser gehören ebenso zu den Rahmenbedingungen wie Gleitzeit, mobiles Arbeiten und ein moderner, freundlicher Arbeitsplatz. Wir sitzen in Berlin-Mitte, zentral gelegen, gut erreichbar und bestens an den ÖPNV angebunden.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf sowie Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin als PDF unter Angabe des Stichwortes „Wirtschaftsjournalist (m/w/d)“ bis zum 31.7.2019 an: karriere@vku-verlag.de.

Ansprechpartner:
Carsten Wagner
VKU Verlag GmbH, Invalidenstr. 91, 10115 Berlin
Telefon: +49 30 58580-220

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

veröffentlicht:
läuft aus am