Landesverband Lippe

Volontär (m/w/d)

  • 32657 Lemgo
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung Traineeprogramm/Volontariat

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Landesverband Lippe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Volontär (m/w/d)

für seine Stabstelle Presse- und Öffent­lichkeitsarbeit.

Im Rahmen Ihres 24-monatigen Volon­tariats werden Sie in allen Bereichen der externen und internen Kommuni­kation des Landes­verbandes Lippe ausge­bildet und mitar­beiten sowie sämt­liche Aspekte der Presse- und Öffent­lichkeits­arbeit in einer modernen Ver­waltung kennen­lernen. Sie beschäftigen sich mit Strategien und Instru­menten der Behörden­kommuni­kation, besuchen begleitend externe Fort­bildungen und werden in einer Presse­stelle oder Redaktion ein Praktikum absolvieren.
Das Volontariat ist die anerkannte Aus­bildung im journalis­tischen Bereich. Grund­lage Ihres Volontariats ist der Aus­bildungs­plan des Deutschen Journalisten Verbands.


Sie werden in folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Planen und Verfassen von Presse­mitteilungen
  • Pflege des Pressever­teilers
  • Medienbeobachtung und Pflege des Presse­archivs
  • Vorbereitung und Betreuung von Presse­gesprächen, Beant­wortung von Presse­anfragen
  • Erstellen von Pressefotos und Videos
  • Erstellen von Print­produkten wie Flyer und Broschüren
  • Redaktion der Zeitschrift „Heimat­land Lippe“
  • Verfassen von Reden und Grußworten
  • Erstellen und Einpflegen von Inhalten in unsere Website
  • schwerpunktmäßig: Pflege des Facebook- und des Instagram-Accounts sowie Weiter­ent­wicklung des YouTube-Kanals
  • Organisation von Veranstal­tungen für die Öffent­lichkeit
  • 14-tägiges Praktikum in einer Presse­stelle oder Redaktion
  • Projektarbeit: Möglich­keiten des Fund-Raisings für den Landes­verband und seine Einrichtungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul­studium in den Bereichen Journalis­tik, Kommunikation, Marketing oder anderen Geistes­wissenschaften
  • Nachweis erster Arbeitsproben oder Praktika bzw. freie Mitarbeit in einer Presse­stelle oder Redaktion, alter­nativ unveröffent­lichte Texte
  • stilsicherer Umgang mit der deutschen Sprache und gute sprachliche Ausdrucks­fähigkeit
  • gute Englischkennt­nisse
  • gute Kommunikations­fähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • guter Umgang mit Office-Programmen
  • erste Erfahrungen bzw. Kennt­nisse in Fotografie
  • ausgeprägtes Organisations­talent und die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Themen einzuarbeiten
  • Erfahrungen mit Web, Social Media und audio­visuellen Medien
  • PKW-Führerschein

Wir sind eine moderne und familien­freundliche Verwaltung. Wir unter­stützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitar­beiter bei der Verein­barkeit von beruf­lichem Engagement und familiären Aufgaben.

Familienfreundlichkeit ist für uns nicht nur eine soziale Verant­wortung, sondern auch eine nachhaltige Zukunfts­investition, von der wir und unsere Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter gleicher­maßen profitieren.

Angesichts der beim Landesverband Lippe ange­strebten Chancen­gleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts gleicher­maßen erwünscht. Die im Text verwandte Schreib­form dient allein der Verein­fachung und steht für die geschlechts­neutrale Bezeichnung des Berufs.


Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwer­behinderter Menschen, auch Gleich­gestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berück­sichtigt. Ein ent­sprechender Nachweis ist den Bewerbungs­unterlagen beizufügen.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 15.09.2022 an: personal@landesverband-lippe.de

Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Fach­bereichs­leiterin, Frau Peggy Pfaff, telefonisch unter 05261/2502-38 zur Verfügung.

Bei einer Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Sie nur eine pdf-Datei an die E-Mail anhängen. Bitte ordnen Sie diese in der Reihen­folge Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse. Alternativ können Sie Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Adresse senden: Landesverband Lippe, Herrn Andreas Tewes, Schlossstr. 18, 32657 Lemgo.

Bitte beachten Sie, dass wir uns zugesandte Bewerbungs­unterlagen nicht zurück­senden können. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien und keine Mappen ein. Die Kopien werden nach dem voll­ständigen Abschluss des Ver­fahrens vernichtet. Vielen Dank für Ihr Ver­ständnis.

Der Landesverband Lippe ist deutschlandweit einzigartig: Er wurde aufgrund der besonderen geschichtlichen Entwicklung Lippes gegründet und ist verantwortlich für das ehemalige lippische Landesvermögen. Dazu gehören Wälder, Ländereien, Burgen, Schlösser sowie bedeutende Kulturinstitute, das Hermannsdenkmal und die Externsteine.

Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für die Menschen in Lippe. Unsere Verpflichtung gilt den Kultur-, Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen, unser Aufgabenspektrum reicht von Natur- und Denkmalschutz über Kultur bis zur Tourismusförderung. Für diese vielfältigen Aufgaben beschäftigen wir hochqualifizierte, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind die Basis für unsere erfolgreiche Arbeit.

www.landesverband-lippe.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Volontärin / Volontär (m/w/d) im Referat LPA 1 „Chefin vom Dienst/ Newsroom“

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40213 Düsseldorf
  • 26.09.2022

Werkstudent*in (m/w/d)* im Bereich Public Affairs

VELUX Deutschland GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin-Mitte
  • 13.09.2022

Praktikum im Bereich Lufthansa Group Communications Berlin

Deutsche Lufthansa AG

  • ab Januar 2023
  • 10785 Berlin
  • 26.09.2022

Referent:in für Social Media (w/m/d)

SPD-Landesverband Baden-Württemberg

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 70182 Stuttgart
  • 23.09.2022