Bürgerbewegung Finanzwende e. V.

Social-Media / Online-Kommunikationsexpert*in (m/d/w)

  • 10777 Berlin
  • 01.04.2021
  • Befristeter Vertrag Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Bürgerbewegung Finanzwende e.V. wurde im Sommer 2018 gegründet und ist eine überparteiliche, unabhängige Interessenvertretung für Bürger*innen. Durch Kampagnen, finanzpolitische Bildungsarbeit und Einsatz für den Verbraucherschutz kämpfen wir für ein gemeinsames Ziel: die Finanzwende – damit die Finanzmärkte wieder den Menschen dienen.

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Social-Media / Online-Kommunikationsexpert*in (m/d/w) in Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder Teilzeit (32 Stunden/Woche).

Die Stelle wird aus Projektmitteln finanziert und ist deshalb bis 30.06.2023 befristet. Eine längerfristige Übernahme streben wir an.


Wen wir suchen

Wir sind auf der Suche nach einer kreativen, praxiserfahrenen und teamfähigen Persönlichkeit, die unsere Online-Kommunikation im Sinne der Vereinsziele so vorantreibt, dass unsere junge Bürgerbewegung mit über 5.000 Mitgliedern noch mehr Schlagkraft bekommt.

Aufgaben

  • Du bist fit in der Konzeption und in der Erstellung von Content für Social-Media-Kanäle (Twitter, Facebook, LinkedIn).
  • Du arbeitest eng mit dem Kampagnen- und Recherche-team zusammen und bringst unsere Aktivitäten ins Netz.
  • Du baust strategisch unsere Onlinereichweite aus und reportest regelmäßig ins Team. 
  • Du betreust redaktionell und technisch in Zusammenarbeit mit dem Team und unseren Dienstleistern unsere Webseite.
  • Du stehst im Kontakt mit lokalen und europäischen Kooperationspartnern und planst
    die sinnvolle Zusammenarbeit für unsere Ziele.

Anforderungen

  • Du bist eine engagierte, selbständig arbeitende Persönlichkeit, Teamplayer und brennst für unsere Werte.
  • Du bist in der Lage, komplexe finanzpolitische Inhalte in klare, zugespitzte Botschaften zu fassen.
  • Du verfügst über exzellente Fähigkeiten in schriftlicher und verbaler Kommunikation.
  • Du hast profunde Erfahrung im Bereich Social Media, vielleicht sogar in der Entwicklung und Umsetzung von Online-Kommunikationsstrategien in Verbindung mit Finanzmarktthemen.
  • Du beherrschst die gängigen Bildbearbeitungssoftwares und Online Tools (v.A. Adobe CS, Matomo).
  • Du hast Kenntnisse in der Online-Redaktionsarbeit und idealerweise Erfahrungen mit TYPO3 und Wordpress.

Was wir bieten

  • Die Zusammenarbeit in einem tollen, lebendigen Team
  • Die Mitarbeit in einer schnell wachsenden, zivilgesellschaftlichen Organisation
  • Sinnstiftende Arbeit
  • Das berufliche Engagement für den ökonomischen und ökologisch-gesellschaftlichen Wandel
  • Eine attraktive und konkurrenzfähige Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsplatz in Berlin-Schöneberg sowie Home-Office

Zur Bewerbung

Unsere NGO profitiert massiv von den beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründen, die unsere Teammitglieder einbringen. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung, Schwarze Menschen, People of Color, LSBTIQ*, Personen mit Migrationsgeschichte und jeden Alters sowie andere Menschen, die in der Finanzwelt unterrepräsentiert sind, zu einer Bewerbung ermutigen. Wir bitten Dich, in der schriftlichen Bewerbung von Bewerbungsfotos und Angaben zu Alter und Familienstand abzusehen.

Bitte schicke uns Deine Bewerbung inkl. möglichem Beginn und bevorzugtem Stundenumfang bis zum 21. März 2021, 24:00 h zu. Wir möchten vor allem wissen, woran Du Interesse hast, wofür Du dich engagierst, was Du gut kannst, was Dich bewegt und motiviert.

Das Bewerbungsschreiben sollte enthalten:

  • Ein Motivationsschreiben oder -video, aus dem Deine (Lern-)Interessen und Beweggründe zur Bewerbung hervorgehen (max. 2 Seiten bzw. 2 Minuten)
  • Einen aussagekräftigen Lebenslauf
  • Einfache (d.h. nicht beglaubigte) Kopien von Zertifikaten und Zeugnissen

Bitte sende Deine Bewerbung in deutscher Sprache an personal@finanzwende.de (Anhänge bitte als PDFs mit max. 3 MB). Du kannst uns auch verschlüsselt kontaktieren oder Deine Unterlagen per Post schicken/bringen. Für Rückfragen kannst Du Dich an Julian Merzbacher (julian.merzbacher@finanzwende.de) wenden.

Wie es weitergeht:

Nach Sichtung aller Bewerbungen werden wir mit einigen von euch am 25.03 und 26.03.2021 Videogespräche führen. Die Einladungen hierfür können sehr kurzfristig kommen, ggf. mit nur 2 – 3 Tagen Vorlauf. Es wäre also gut, wenn ihr euch die Tage jetzt schon freihaltet. Anschließend werden wir Bewerber*innen zum persönlichen Kennenlernen am 01.04.2021 nach Berlin einladen. Die innerdeutschen Reisekosten für die Bewerbungsgespräche übernehmen wir, sofern sie nicht von der Arbeitsagentur getragen werden.

veröffentlicht:
läuft aus am