Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO)

(Senior-) Referentin-Referent für Politik und Regulatorik

  • 10117 Berlin
  • ab sofort
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO) vertritt alle Unternehmen, die in der deutschen Nord- und Ostsee Offshore-Windparks entwickeln, bauen und betreiben. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Begleitung legislativer Prozesse für künftige Rahmenbedingungen für den Ausbau der Offshore-Windenergie und die Auseinandersetzung mit regulatorischen Auflagen für den laufenden Betrieb von Offshore-Windparks. Weitere Informationen finden Sie unter www.bwo-offshorewind.de.

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine/n (Senior-) Referentin/Referent für Politik und Regulatorik für eine Vollzeitstelle.


Ihre Herausforderungen:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Betätigung im Umfeld der Offshore-Windpark-Betreiber und -Investoren mit Aufgaben wie:

  • Selbstständige Organisation und inhaltliche Betreuung von Arbeitsgruppen und Gremien wie beispielsweise zu Recht, Politik und Wasserstoff;
  • Beurteilung, Detail-Analyse und Erörterung von branchenrelevanten Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien sowie anderen Regulierungen;
  • Aufbau und Pflege der Kontakte zu wichtigen Stakeholdern der deutschen und internationalen Offshore-Branche;
  • Selbständige Betreuung von Themen und Studien;
  • Eigenständige Planung und Durchführung von Projekten und Kampagnen;
  • Unterstützung bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen wie Fachkonferenzen oder Netzwerkevents.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen im Idealfall bereits über Erfahrung aus der Arbeit im Bereich Public Affairs eines Verbandes, aus der Politik, oder eines Unternehmens der Energiewirtschaft.
  • Sie haben Interesse an erneuerbaren Energien.
  • Sie verfügen über ein fundiertes Verständnis von politischen Zusammenhängen und haben im Idealfall ein entsprechendes Netzwerk.
  • Sie sind erfahren, sicher und überzeugend im öffentlichen Auftreten.
  • Sie sind in der Lage, selbständig und strukturiert zu arbeiten, sich in neue Themen einzuarbeiten und können komplexe Zusammenhänge erfassen.
  • Sie haben Ihr Studium abgeschlossen, möglichst in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Recht oder Naturwissenschaften.
  • Sie haben Erfahrungen in Recherche- und Analysetätigkeiten sowie Datenaufbereitung.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Einsatzwillen.

Unser Angebot:

  • Sie arbeiten in einem kleinen Team mit sehr angenehmem Arbeitsklima
  • Ihr Arbeitsumfeld ist spannend und inmitten eines der bedeutendsten Themen unserer Zeit.
  • Wir bieten Ihnen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld:
    • Auf Wunsch können Sie weitgehend von zu Hause arbeiten.
    • Ihre Arbeitszeiten können Sie sich – soweit nicht durch Termine von außen vorgegeben – weitgehend selbst einteilen.
  • Sie können mit einer der Position und Ihren Erfahrungen angemessenen Vergütung rechnen.

Wir streben eine schnellstmögliche Besetzung an und werden fortlaufend Bewerbungsgespräche führen.

Kontakt:

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

Stefan Thimm
Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.
Schiffbauerdamm 19, 10117 Berlin
E-Mail: kontakt@bwo-offshorewind.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

(Senior) Consultant m/w/d

Dentons Global Advisors Interel

  • Januar 2022
  • 10557 Berlin
  • 29.11.2021

Referent/in Politik (m/w/d)

Bundesverband Musikindustrie e.V. (BVMI)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10115 Berlin
  • 23.11.2021

Referentin / Referenten (w/m/d)

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

  • ab sofort
  • 53111 Bonn
  • 23.11.2021