SPD-Parteivorstand

Sachbearbeiter/in (w/m/d)

  • 10963 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der SPD-Parteivorstand sucht zur Unterstützung im Bundestagswahlkampf in der Pressestelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.10.2021 eine/n

Sachbearbeiter/in (w/m/d)

Dienstort ist das Willy-Brandt-Haus in Berlin. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.

 

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Koordinierung von Terminankündigungen
  • Organisation und Mitwirkung bei der Vorbereitung von Pressekonferenzen sowie des Pressearbeitsbereiches beim Bundesparteitag
  • Erstellung von Pressemitteilungen und Texten sowie Recherchen zur Vorbereitung
  • Versand von Pressemitteilungen
  • Reise-Organisation und ggf. Begleitung

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude an Teamarbeit, hohe Organisationsfähigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit zum selbständigem Arbeiten
  • Erfahrung in der Organisation von Büro- und Verwaltungsprozessen
  • Erfahrung in der Organisation von Pressekonferenzen und Veranstaltungen
  • professioneller Umgang mit allen gängigen PC-Anwendungen zur alltäglichen Büroorganisation
  • Kenntnisse über die Geschichte und Politik der SPD, insbesondere der Hauptstadtpolitik
  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenendarbeit und Flexibilität bei Arbeitszeiten

 

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima in einer familienfreundlichen Organisation
  • Ein freundliches, angenehmes Arbeitsumfeld und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen
  • Die Gelegenheit, Ideen auf den Tisch zu bringen und umzusetzen
  • Einen Arbeitgeber bei dem man einen wichtigen Beitrag leistet, um politische Ziele zu erreichen und die Gesellschaft zu gestalten

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte (zusammengefasst in einer
PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 an: bewerbung.parteivorstand@spd.de.

veröffentlicht:
läuft aus am