Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte BVKJ e.V.

Referentin/Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (d/w/m)

  • 51069 Köln
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (www.bvkj.de) ist die Interessenvertretung der pädiatrischen Ärztinnen und Ärzte in den Kliniken, im Öffentlichen Gesundheitsdienst und in der ambulanten Versorgung in Deutschland. Der Berufsverband hat rund 12.000 Mitglieder und ist Partner der relevanten Stakeholder in Gesundheitspolitik und Gesundheitsversorgung, wie z.B. Krankenkassen, Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundesgesundheitsministerium. Der BVKJ e.V. ist ein wichtiger Ratgeber für die Politik, wenn es um die pädiatrische Versorgung und den Jugendschutz geht. Außerdem beteiligt sich der Verband an Forschungsvorhaben, Projekten des Innovationsfonds und Kooperationen mit weiteren Partnern. Wegen der zentralen Rolle der Kinder und Jugendlichen in der Corona-Pandemie ist der BVKJ e.V. zudem zentraler Ansprechpartner für Medien und Politik.


Für unsere Geschäftsstelle in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit:

eine Referentin / einen Referenten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (d/w/m).

Ihre zentrale Aufgabe ist es, wesentlich zur Stärkung der Wahrnehmung des BVKJ e.V. in der Öffentlichkeit beizutragen und ihn als Marke bei Kinder- und Jugendärzten sowie politischen Entscheidern zu etablieren. Mit dem Ziel, schnell und mit gleichbleibend hoher inhaltlicher Qualität zu kommunizieren, arbeiten Sie organisatorisch und inhaltlich eng mit Präsidium, Pressesprechern, Geschäftsführung und externen Journalisten zusammen.

 

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Koordinierung und Steuerung der Pressearbeit des BVKJ e.V. mit seinen 17 Pressesprechern auf Bundes- und Landesebene (Schnittstellenfunktion)
  • Weiterentwicklung, Modernisierung und inhaltliche Verantwortung der verbandsinternen und externen Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmaßnahmen
  • Strategisches Agenda-Setting und Jahresplanung für Kommunikationsanlässe
  • Abstimmung kommunikativer Botschaften
  • Erste und verbindliche Anlaufstelle für Anfragen an den Verband, Bearbeitung oder Vermittlung von Presseanfragen und Hintergrundgesprächen
  • Kontaktpflege zu Journalisten sowie zu den Presseabteilungen unserer Stakeholder
  • Recherchieren und Verfassen von Pressetexten und redaktioneller Beiträge, unterstützt von externen Journalisten.
  • Konzeption von Pressekonferenzen
  • Redaktionelle Begleitung verschiedener Publikationen

 

Das bringen Sie mit:

  • Fundierte Berufserfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus, vorzugsweise mit Schwerpunkt in medizinischen und gesundheitspolitischen Themen
  • Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems
  • Talent im präzisen und kreativen Formulieren von Texten und Briefings
  • Digitalkompetenz und Affinität im Umgang mit Social-Media und Darstellung auf Internetseiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie strukturierte, ergebnisorientierte Herangehensweise
  • Selbständiges und eigeninitiatives Arbeiten mit Hands-On-Bereitschaft
  • Freundliches und professionelles Auftreten gegenüber Funktionsträgerinnen und -trägern, gepaart mit Belastbarkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine attraktive leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten und großzügige Regelungen zum mobilen Arbeiten
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und moderner Ausstattung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, die Sie bitte bis 06.08.2021 ausschließlich per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument senden an: bewerbung@uminfo.de

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Carolin Stock, Geschäftsstellenleiterin, Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Mielenforster Straße 2, 51069 Köln, Telefon: 0221 68909-70.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Koordination Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit

Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG)

  • Oktober 2021
  • 14057 Berlin
  • 22.09.2021

Referent Politik (w/m/d)

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung KdöR

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 16.09.2021

Referent/in (m/w/d) für die interne und externe Verbandskommunikation

FORUM der Automatenunternehmer e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10178 Berlin
  • 27.08.2021

Chef/in (m/w/d) vom Dienst

Erzbistum Köln

  • nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 50668 Köln
  • 20.09.2021

Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Deutsche Sozialversicherung Europavertretung

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Brüssel
  • 15.09.2021