Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.

Referentin/Referent Gesundheitspolitik (w/m/d)

  • 10115 Berlin
  • 01.01.2021

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (www.bvkj.de) ist die Interessenvertretung der pädiatrischen Ärztinnen und Ärzte in den Kliniken, im Öffentlichen Gesundheitsdienst und in der ambulanten Versorgung in Deutschland. Der Berufsverband hat rund 12.000 Mitglieder. Der BVKJ e.V. ist Partner der relevanten Stakeholder in Gesundheitspolitik und Gesundheitsversorgung, wie z.B. Krankenkassen, Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundesgesundheitsministerium. Der BVKJ e.V. ist ein wichtiger Ratgeber für die Politik, wenn es um die pädiatrische Versorgung und den Jugendschutz geht. Neben der Verbandsarbeit beteiligt sich der Verband an Forschungsvorhaben, Projekten des Innovationsfonds und Kooperationen mit weiteren Partnern.


Wir suchen zum 01.01.2021 für unser Hauptstadtbüro in Berlin in Vollzeit

eine Referentin / einen Referenten Gesundheitspolitik (w/m/d)

Zentrale Aufgabe der Position ist es, zusammen mit dem Präsidenten und dem Bundesvorstand sowie dem Geschäftsführer die gesundheitspolitische Interessenvertretung des Verbandes nachdrücklich und nachhaltig zu gestalten.

Ihre Aufgaben:

  • Bewertung, Begleitung und Positionierung in gesundheitspolitischen Prozessen und Gesetzgebungsverfahren mit Relevanz für die pädiatrische Versorgung im stationären und ambulanten Bereich
  • Entwicklung, Beratung und Unterstützung bei der politischen Agenda des Verbands
  • Monitoring des gesundheitspolitischen Geschehens und Kommunikation in den Verband
  • Netzwerkpflege

Das bringen Sie mit:

  • Fachliches Know-how, erworben durch ein entsprechendes Studium und/oder einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Fähigkeiten, in politischen Zusammenhängen konzeptionell und strategisch tätig zu sein sowie juristische Fragestellungen zu bearbeiten
  • Gute Analyse- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und sorgfältige Herangehensweise
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Bereitschaft zu Dienstreisen, insbesondere zwischen Köln und Berlin
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Das bieten wir Ihnen:

  • Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine attraktive leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und einen modernen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument senden an:

bewerbung@uminfo.de

Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Stock, Geschäftsstellenleiterin, Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., Mielenforster Straße 2, 51069 Köln, Telefon: 0221 68909-70 zur Verfügung. 

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent/in (m/w/d) Psychotherapeutische Versorgung/Gesundheitspolitik

Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung e.V. (DPtV)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunk
  • 10785 Berlin
  • 11.01.2021

Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 07.01.2021

Bereichsleiter Industrie (m/w/d)

Wirtschaftsrat der CDU e.V.

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 19.01.2021

Landesgeschäftsführer (m/w/d) Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Wirtschaftsrat der CDU e.V.

  • ab sofort
  • 19053 Schwerin
  • 11.12.2020

Manager (w/m/d) Government Affairs

B. Braun Melsungen AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 10.01.2021