E.ON

Referent/in Relationship-Management Public Affairs (m/w/d)

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen. Unsere 40.000 Mitarbeiter in 13 Ländern arbeiten täglich an technischen Innovationen und nutzerfreundlichen Kundenlösungen für die neue Energiewelt. Als erstes großes Energieunternehmen in Europa fokussieren wir uns mit unseren drei Geschäftsbereichen Energienetze, Erneuerbare Energien und Kundenlösungen konsequent auf die Energie der Zukunft.


Ihre Aufgaben

  • Strategisches Stakeholder-Management und Vertretung von E.ON im eigenem Namen und im Auftrag des E.ON-Vorstands im politischen Umfeld
  • Einbringung der Interessen von E.ON in die politische Entscheidungsfindung
  • Mitgestaltung der regulatorischen und legislativen Rahmenbedingungen durch die Definition und Umsetzung einer E.ON’s Strategie unter Einbeziehung von Vorstandsmitgliedern und Führungskräften
  • Politische Beratung des E.ON- Vorstands und hochrangiger Führungskräfte zu politischen Themen
  • Bereitstellung strategisch relevanter Informationen, Frühwarnung über politische Entwicklungen vor der Veröffentlichung von Informationen
  • Sicherstellung der internen Kommunikation und des Austausch über relevante regulatorische Risiken und Chancen mit direkten Geschäftsauswirkungen
  • Beziehungspflege zu politischen Entscheidungsträgern, Institutionen und Regulierungsbehörden im Energie- und Klimapolitik

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Schwerpunkt Volkswirtschaft / Jura/ Ingenieurwesen - mit einem Hintergrund im Energiesektor oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Public Affairs
  • Überzeugungskraft, interkulturelle Sensibilität, geübtes Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte in überzeugende, zielgruppenspezifische Botschaften umzuwandeln
  • Projektmanagement-Fähigkeit
  • Hohe Motivation, Flexibilität, Integrität, konzeptionelle Fähigkeiten und Verantwortungsbereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Online bewerben

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern unser HR-Recruitment: Stephanie Bokelmann, stephanie.bokelmann@eon.com

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen, die wir per Email erhalten, nicht berücksichtigt werden. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Stellenportal.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

veröffentlicht:
läuft aus am