Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentre

Referent:in (m/w/d) PR & Marketing der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA)

  • 10117 Berlin
  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Wir suchen kluge Köpfe, die mit uns neues Wissen schaffen.

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen: Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr. Sie ist mit mehr als 43.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren und einem Jahresbudget von rund 5 Milliarden Euro die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Als Forschungsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, große und aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu adressieren, hat die Helmholtz-Gemeinschaft das hochaktuelle Themenfeld Information & Data Science als Handlungsfeld mit strategischer Bedeutung identifiziert. Mit dem Helmholtz-Inkubator Information & Data Science ist einer der größten und spannendsten Digitalstrategieprozesse im deutschen Wissenschaftssystem entstanden, dessen Impact sich stetig vergrößert.

 


Zu Unterstützung dieses Prozesses sucht der Helmholtz-Gemeinschaft e.V. am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Referent:in (m/w/d) PR & Marketing der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA)

Ihre Aufgaben

Die Helmholtz-Gemeinschaft errichtet seit 2018 eine weitgefasste, postgraduale Talentgewinnungs- und Ausbildungsplattform - die Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA). Sie wirken maßgeblich und gestaltend beim weiteren Ausbau und der operativen Betreuung dieser Plattform mit.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind in diesem Rahmen:

  • Konsequente Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung der Helmholtz Gemeinschaft sowie der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA) als Kompetenzträger im Feld Information & Data Science
  • Bekanntmachung der HIDA und unser Schools sowie der Karrieremöglichkeiten für Doktoranden und junge Wissenschaftler im Feld Information & Data Science an Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft im nationalen und internationalen Rahmen.
  • Eigenverantwortliche inhaltliche und technische Verwaltung und Betreuung der HIDA-Website sowie Schreiben von Artikeln für die HIDA News und von Beiträgen für den HIDA-Newsletter und die Social-Media-Kanäle, dabei enge Zusammenarbeit mit technischen Dienstleistern, freien Mitarbeitern, Grafikdesignern und Künstlern
  • Konzeption und Umsetzung von Marketing-Kampagnen (GoogleAds, LinkedIn, Twitter etc.), Entwicklung von Marketing Content zum Bewerben von HIDA-Veranstaltungen und Angeboten sowie Entwicklung und Operationalisierung von Social-Media-Strategien für HIDA inkl. Analyse und Steigerung derer Performance
  • Entwicklung von passenden Formaten (Print, Online, Social Media) zur Bekanntmachung aller HIDA-Aktivitäten und kreative Konzeption von neuartigen und originellen, kommunikativen Herangehensweisen an das Thema Information & Data Science
  • Enger Kontakt zu den Helmholtz-Zentren, insb. der Trägerzentren der Helmholtz Information & Data Science Research Schools. Dabei Unterstützung und Beratung derer Kommunikationsaktivitäten

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (M.A. oder äquivalent) und mehrjährige Berufserfahrung in einer (Online-)Redaktion, im Bereich Corporate Publishing, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in vergleichbaren Tätigkeiten.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Koordination verschiedener Contentprovider, Agenturen, Dienstleister, freier Mitarbeiter oder Künstler.
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten sich zügig in neue Themenfelder ein. Sie können dabei große Mengen auch fachfremder Informationen managen und analysieren und können Ihre Fähigkeit, Themen zu Marketingzwecken nutzbar zu machen, durch überzeugende Beispiele belegen.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen (insb. TYPO3) und nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit einschlägigen Social Media Kommunikationsplattformen (insb. Twitter & Linkedin).
  • Sie sind stilsicher und können Informationen schriftlich wie mündlich in englischer und deutscher Sprache prägnant aufbereiten. Sie können Ihre rhetorischen, redaktionellen und kommunikativen Fähigkeiten vielfach belegen.
  • Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise, die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen.
  • Der Nachweis von fachlicher Nähe zu oder zumindest ausgeprägtem Interesse an Natur- und Technikwissenschaften sowie Daten- und Informationstechnologien sind von großem Vorteil.

Unser Angebot

  • Eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Gesellschaft, zunächst befristet auf zwei Jahre, als Vollzeitstelle (39 Std. / Woche).
  • Gestaltungsmöglichkeiten in der größten deutschen Wissenschaftsorganisation im Rahmen eines agilen und sehr sichtbaren Strategieprozesses.
  • Eigenverantwortliches Handeln in einem motivierten und professionellen Umfeld.
  • Einen hochattraktiven, modernen Arbeitsplatz, bestens erreichbar in Berlin-Mitte.
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und weitreichende Entwicklungspotentiale.
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend der Tätigkeit und Ihrer Qualifikation. Daneben bieten wir die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

 


Sie möchten uns helfen, die Zukunft zu gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis spätestens 6. August 2021 an Herrn Dr. Andreas Kosmider. Bewerbungen per Post können nicht berücksichtigt werden.

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Janine Falkenberg (030-2063296-27).

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent:in Projektmanagement (w/m/d)

EFO Energie Forum GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 14.09.2021

(JUNIOR-) SOCIAL- MEDIA & COMMUNITY MANAGER*IN (M/W/D)

familie redlich AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 13355 Berlin
  • 18.09.2021

Referent/in Kommunikation (m/w/d) mit Schwerpunkt Online

VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10783 Berlin
  • 22.09.2021

Berater (m/w/d) für Politische Kommunikation

Engel & Zimmermann GmbH

  • ab sofort
  • 82131, 25336 Gauting (bei München) oder Köln
  • 17.09.2021

Referent (m/w/d)

Bundesamt für Strahlenschutz

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Cottbus
  • 16.09.2021