BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH

Referent*in (m/w/d) Politik und Kommunikation, Büro Berlin

  • Essen
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Abteilung Büro Berlin, Politik, Internationales, Kommunikation Logistikzentrum Konrad an unserem Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten (m/w/d)


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Politik- bzw. Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare, erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der politischen Interessenvertretung
  • Berufserfahrung im politischen Umfeld von Institutionen auf EU-, Bundes- oder Landesebene von Vorteil
  • Berufserfahrung mit europäischen und internationalen Organisationen
  • Sehr gute Berufskenntnisse der Interessenvertretungen, Verbände und Initiativen im Themenfeld der BGZ
  • Affinität zu Themen der nuklearen Sicherheit und Entsorgung, Umwelt- und Wirtschaftspolitik sowie zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen
  • Analytisches Textverständnis und Sicherheit im Verfassen von Texten
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • Verbindliches sowie sicheres Auftreten


​Ihre Aufgaben:
 

  • Monitoring politisch und gesellschaftlich relevanter Entwicklungen und Aktivitäten im Themenfeld der BGZ auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene
  • Mitwirkung bei der Erstellung strategischer Grundsatzkonzepte sowie Durchführung von Sonderaufgaben für den Bereich Politik und Kommunikation
  • Erarbeitung von Umfragen
  • Unterstützung der Kommunikation für das Logistikzentrum Konrad
  • Verfassen von Anschreiben, Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Ausbau und Pflege des Netzwerkes
  • Einsatz an anderen BGZ-Standorten bei Erfordernis


Unser Angebot:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen
  • 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad, Firmenfitnessprogramme

Dann bewerben Sie sich bitte über unser Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH
Personalwesen • Ingrid Gosens
Frohnhauser Straße 67 • 45127 Essen • Telefon 0201 2796-1610
www.bgz.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent*in (m/w/d) für sozial- und bildungspolitische Kommunikation

Internationaler Bund (IB)

  • ab sofort
  • Berlin
  • 20.01.2022

Werkstudentin - „Presse und Social Media" des Bereichs Kommunikation & Politik (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH

  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10557 Berlin
  • 25.01.2022

Referent*in Politik, Analyse und Kommunikation (m/w/d)

Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20457 Hamburg
  • 16.01.2022

Referent (m/w/d) für das Verbindungsbüro Berlin

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

  • ab sofort
  • 10785 Berlin
  • 24.01.2022

Referent Politische Kommunikation (m/w/d)

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 12.01.2022