VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V

Referent/in Kommunikation

  • 10117 berlin
  • ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. vertritt die Interessen von rund 300 Unternehmen aus Industrie und Gewerbe, die ein Thema verbindet: Energie. Unsere Mitgliedsunternehmen stehen für ca. 80 Prozent des industriellen Energieverbrauchs und ca. 90 Prozent der industriellen Eigenerzeugung in Deutschland. Wir verschaffen den berechtigten Interessen der industriellen und gewerblichen Energiekunden Gehör und Geltung.

Zur Erweiterung unseres Teams „Politische Kommunikation“ am Standort Berlin suchen wir baldmöglichst eine/n

 


Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten aktiv mit bei der Planung und Durchführung der Presse- und Medienarbeit.
  • Sie verfassen Presse- und Newsletterbeiträge, Texte für die Webseite, Broschüren, Jahresbericht usw
  • Sie erstellen gemeinsam mit dem Redaktionsteam die Fachzeitschrift „VIK Mitteilungen“ (Themenrecherche, Verfassen und Redigieren von Texten, Bildauswahl)
  • Sie bereiten Veranstaltungen im politischen Raum vor (Verfassen von Einladungsschreiben an Mitglieder, Terminanfragen an Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vorstandskommunikation).
  • Sie vertreten die politischen Positionen des Verbandes und wirken mit bei der Erstellung von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Sie planen und organisieren eigenständig verbandseigene Diskussionsveranstaltungen und bringen Ihre Ideen für die VIK Jahrestagung ein
  • Sie erstellen Brief- und Mailentwürfe für die Hauptgeschäftsführung für verbandsinterne und externe Personenkreise.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre fundierte Berufserfahrung aus dem Bereich Kommunikation/Pressearbeit.
  • Fundierte Kenntnisse zu energie- und klimapolitischen Fragestellungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Sie waren idealerweise im Umfeld Agentur, Verband oder Unternehmen tätig, Erfahrungen in der Arbeit mit und in politischen Institutionen sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über ein hervorragendes Sprachgefühl, mit dem Verfassen stilistisch einwandfreier und zielgruppengenauer Texte sind Sie vertraut und wissen mit Ihrer Ausdrucksfähigkeit zu überzeugen.
  • Das Verfassen von On- und Offlinetexten zu komplexen Sachverhalten gehört zu Ihren täglichen Aufgaben.
  • Sie arbeiten sicher in MS Office-Programmen, Word-Press und haben Kenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung.
  • Sie sind stressresistent, übernehmen Verantwortung für die fristgerechte Erledigung ihrer Aufgaben und sind durchsetzungsstark
  • Sie pflegen einen selbständigen Arbeitsstil, verbunden mit einer strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise.
  • Ihre hohe Einsatzbereitschaft, Ihre Flexibilität und Ihre Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit umfangreichen Gestaltungsräumen und der Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Energiewende aus der Sicht unserer Mitglieder mitzuwirken.
  • ein kompetentes, engagiertes Team und flache Hierarchien
  • eine marktgerechte Vergütung
  • Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage

Haben Sie Interesse? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Textproben, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin) bevorzugt per Mail an:

VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V.
Barbara Minderjahn, Hauptgeschäftsführerin
Friedrichstr. 187,10117 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 212492-0, Fax: +49 30 212492-30

bewerbung@vik.de

veröffentlicht:
läuft aus am