KlimaDiskurs.NRW e.V.

ReferentIn Klima- und Energiepolitik (m/w/d)

  • 40233 Düsseldorf
  • Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der gemeinnützige und politisch unabhängige KlimaDiskurs.NRW e.V. verfolgt das Ziel, den Klimaschutz in NRW bei gleichzeitiger Stärkung des Wirtschafts- und Industriestandortes zu fördern – durch gemeinsames Handeln der zentralen Akteure: Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Unternehmen, Politik. Er bietet eine Plattform, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Gegensätzliche Auffassungen und Interessen innerhalb der Mitglieder sind kein Hindernis, im Gegenteil: Sie werden thematisiert und in gemeinsame Aktivitäten übersetzt – vom vertraulichen Austausch bis hin zur Gründung von Akteursinitiativen. Sie sind Grundlage für stakeholder-übergreifende Diskussionen und bilden so die Basis für Verständnis, Respekt, gegenseitiges Vertrauen und die Suche nach Strategien gemeinsamen Handelns. Inzwischen hat KlimaDiskurs.NRW über 140 Mitglieder aus allen genannten Bereichen, er finanziert sich neben den Mitgliedsbeiträgen im Wesentlichen aus Fördermitteln gemeinnütziger Stiftungen. 


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wollen wir auf Basis von 70% einer Vollzeitposition eine unbefristete Referentenstelle

Klima- und Energiepolitik (m/w/d)

mit Sitz in Düsseldorf besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Mitarbeit an der Entwicklung des Vereins sowie an der Pflege und Entwicklung der den Verein tragenden Netzwerke in Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Gewerkschaft, Wissenschaft und Politik,
  • Gestaltung der von KlimaDiskurs.NRW in den unterschiedlichen Diskursformaten behandelten Themen sowie deren aktive Weiterentwicklung gemeinsam mit unterschiedlichen Stakeholdern,
  • Planung, Organisation, Realisierung, technische Durchführung öffentlicher und nichtöffentlicher Veranstaltungen,
  • Zusammenarbeit mit und Steuerung von Dienstleistern und Agenturen im Rahmen von Veranstaltungsplanung und Kommunikationsmaßnahmen,
  • Organisation und Umsetzung von nach außen und innen gerichteten Kommunikationsmaßnahmen wie Pressearbeit, Newsletter, Rundschreiben, u.a.,
  • Redaktionelle Betreuung und Pflege der social media Kanäle (Twitter u.a.), der Internetseite und des KlimaDiskurs.NRW-BLOG.

 

Wir erwarten eine teamfähige, kommunikative und engagierte Persönlichkeit mit:

  • erfolgreich abgeschlossenem Hochschulstudium,
  • sehr guten Kenntnissen der nordrhein-westfälischen, bundesdeutschen und EU-weiten Klima- und Energiepolitik,
  • möglichst erweiterten Kenntnissen/Erfahrungen im Themensektor Mobilität/Verkehrswende,
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation sowie mit interner/externer Kommunikation und digitalen Kommunikationswegen,
  • Offenheit und sozialer Kompetenz.

Wir bieten eine Tätigkeit mit erheblichen Freiheitsgraden und großem Gestaltungsspielraum im Umfeld interessanter und engagierter Menschen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.


Wenn Sie diese Aufgabe reizt, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 03. Januar 2021 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online unter vorstand@klimadiskurs-nrw.de.

 

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unser Vorstandsmitglied Ekkehard Seegers unter derselben E-Mail-Adresse gerne zur Verfügung.

veröffentlicht:
läuft aus am