Europagruppe Grüne

Referent*in für Social Media (m/w/d)

  • 1047 (Brüssel) oder 10117 (Berlin) | Vollzeit, Teilzeit denkbar abhängig vom Arbeitsort Brüssel oder Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Grüne Europagruppe sind die 21 Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament. 


Die Europagruppe Grüne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und bis zum Ende der 9. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments für den Arbeitsort Brüssel oder Berlin eine*n

Referent*in Social Media (m/w/d)

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Weiterentwicklung, Redaktion und Pflege des Internetauftritts
  • Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Social-Media-Kanäle, Entwicklung weiterer Auftritte
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie
  • Erstellung und Pflege des digitalen Contents: Redaktion von Texten, Bilderstellung und -bearbeitung, Erstellung von Grafiken und Videos
  • Miterstellung und Durchführung von Kampagnen und Veranstaltungen (online und offline)
  • Monitoring, Analyse und Reporting

 

Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise im Bereich Kommunikation oder Politik
  • erste Erfahrung in ähnlicher Position, z.B. als Online-Redakteur*in
  • gutes Verständnis von CMS- und CRM-Tools, SEO-Kenntnisse
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Adobe Photoshop und Adobe InDesign oder vergleichbaren Grafikprogrammen sowie Videoprogrammen
  • Erfahrung im Umgang mit Beteiligungsformaten und -plattformen
  • Bereitschaft, sich in komplexe Themen einzuarbeiten und diese zielgruppengerecht aufzubereiten sowie sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Verbundenheit mit grünen Werten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, Freude am Experimentieren, Spontanität und Flexibilität
  • ein strukturierter und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Begeisterung und ein gutes Gefühl für Sprache, sehr gute Kenntnisse deutscher Rechtschreibung und Grammatik
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen

Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer der 9. Wahlperiode befristete Stelle in Vollzeit, Teilzeit denkbar abhängig vom Arbeitsort Brüssel oder Berlin. Die Bezahlung liegt bei Beschäftigung in Brüssel bei Grad 8 der Bezahlungstabelle für Assistent*innen im Europaparlament (Vollzeitstelle), in Berlin angelehnt an TvöD 12 (75%-Stelle).


Wenn Du Lust auf einen vielseitigen, kreativen und eigenverantwortlichen Arbeitsplatz hast und gerne in einem tollen Team arbeiten möchtest, dann schick uns bitte Deine Bewerbung in Form einer PDF-Datei (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Anlagen; insgesamt maximal 9 MB) per Mail an bewerbungen@gruene-europa.de unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Europagruppe Grüne“.

Bewerbungsfrist ist der 23.05.21, 23:59 Uhr.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen*, Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour (PoC) und Menschen mit Behinderungen.

Die Bewerber*innen der engeren Auswahl absolvieren einen schriftlichen Test. Auch wir sind von der Coronavirus-Pandemie betroffen. Für die schriftlichen Tests und Auswahlgespräche bieten wir daher technische Lösungen an.

Erst wenn die finale Entscheidung getroffen wurde, werden wir eine abschließende Antwort an alle Bewerber*innen schicken. Vorzeitige Nachfragen über den Stand Deiner Bewerbung können und werden wir aus Gründen der Fairness und Transparenz nicht beantworten.

veröffentlicht:
läuft aus am