terre des hommes Deutschland e.V.

Referent/in Freiwilligenmanagement

  • 49031 Osnabrück
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

terre des hommes Deutschland e.V. ist ein internationales Kinderhilfswerk, das seit 1967 erfolgreich gegen Not und Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen kämpft.

Für unser Referat Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis September 2021 auf Basis einer 50-%-Stelle (19,25 Std./Woche)

eine Referentin / einen Referenten Freiwilligenmanagement

Ein wichtiges Ziel der Öffentlichkeitsarbeit von terre des hommes ist die Gewinnung von Freiwilligen als ehrenamtliche Unterstützer der Ziele von terre des hommes. Besonderes Gewicht liegt dabei auf der Ansprache und Bindung von Jugendlichen und jungen Menschen, die Interesse haben, gemeinsam mit Gleichaltrigen Aktionen und öffentlichkeitswirksame Auftritte für die Rechte von Kindern weltweit zu entwickeln und durchzuführen.


Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Entwicklung von Konzepten und Aktionsangeboten zur Freiwilligenansprache und –gewinnung mit Schwerpunkt auf Jugendliche und junge Erwachsene
  • Koordination von terre des hommes-Aktionen für die Zielgruppe junge Menschen wie „Straßenkind für einen Tag“ und das „Weltretter“-Programm
  • Betreuung der in den terre des hommes-Gremien organisierten Jugendlichen
  • Bedienen der für die Ansprache und Gewinnung von Jugendlichen relevanten social-media-Kanäle und Websites von terre des hommes
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Aktions- und Bildungsmaterialien
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Konzepten zur allgemeinen Mitgliederwerbung und zur Stärkung der lokalen Gruppen


Ihre Qualifikationen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Kenntnisse im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mit Bezug zu jungen Erwachsenen
  • Erfahrung und Kenntnisse im Freiwilligenmanagement und der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft, auf Menschen zuzugehen
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit und zu bundesweiten Dienstreisen
  • gute Kenntnisse im Bereich SocialMedia
  • gute EDV-Kenntnisse


Unsere internationale Kindesschutzpolitik setzen wir auch in unserem Arbeitsalltag aktiv um. Deshalb erwarten wir die Bereitschaft, nach den Kindesschutzrichtlinien von terre des hommes zu arbeiten, und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, möglichst online, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis spätestens 31. Mai 2019 an:
 
terre des hommes Deutschland e.V.
Personalreferat, z.H. Frau Lore Rose
Postfach 41 26, 49031 Osnabrück
Tel. 0541/7101-149
email: l.rose@tdh.de

veröffentlicht:
läuft aus am