European Climate Foundation

Referent (w/m/d) für Kommunikation und Forschung, Forum New Economy

  • 10178 Berlin
  • 01/04/2021
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Über das Forum New Economy

Das Forum New Economy ist eine in Berlin ansässige Plattform mit dem Ziel, neue Antworten auf grundlegende wirtschaftliche Herausforderungen wie Ungleichheit, finanzielle Instabilität und Klimawandel zu fördern. Um ein solches neues Paradigma zu fördern, bringt die Plattform innovative führende Wissenschaftler mit politischen Entscheidungsträgern und einer breiteren Öffentlichkeit in Deutschland und darüber hinaus zusammen, beauftragt Studien und Papiere und organisiert Workshops, Treffen und öffentlichen Veranstaltungen.

 

Das Forum arbeitet als eigenständige Organisation unter der Rechtsform der European Climate Foundation (ECF). Es wird unterstützt von der OECD, dem Institute for New Economic Thinking (INET), dem DIW Berlin, dem OFCE Paris, der Stiftung Mercator, der Hewlett Foundation und anderen. In den letzten drei Jahren hat dieses Projekt bereits führende ökonomische Think Tanks, Akademiker und politische Entscheidungsträger zusammengebracht.

 

Das Forum wird von einem in Berlin ansässigen Sekretariat geleitet, in dem vier hauptamtliche Mitarbeiter in einem hochdynamischen Team an der Grenze zwischen neuem ökonomischen Denken und Politikgestaltung arbeiten.

 

Über die European Climate Foundation

Die European Climate Foundation (ECF) wurde im Jahr 2008 als gemeinnützige Initiative ins Leben gerufen, um den Klimawandel zu bekämpfen und die Entwicklung einer klimaneutralen Gesellschaft auf nationaler, europäscher und internationaler Ebene voranzutreiben. Wir unterstützen über 357 Partnerorganisationen bei der Durchführung von Projekten. Diese leisten einen Beitrag zur öffentlichen Debatte, fördern politische Maßnahmen zur Umsetzung der Pariser Klimaziele und ermöglichen einen sozialverträglichen Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft in Europa und der ganzen Welt.


Aufgaben

Als Referent für Kommunikation und Forschung unterstützen Sie das Forum bei der Koordination der externen Kommunikations- und Medienarbeit sowie bei der inhaltlichen und organisatorischen Arbeit.

  • Entwicklung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeitsstrategie des Forums, einschließlich der Entwicklung und Umsetzung neuer Inhaltsformate;
  • Pflege der Website und der Social-Media-Aktivitäten der Plattform, insbesondere mit dem Ziel, sie für ein breiteres Publikum attraktiv zu machen;
  • Erstellen von Pressemitteilungen;
  • Recherche und Verfassen regelmäßiger Notizen und Berichte nach Bedarf;
  • Verfassen von Meinungsartikeln und Platzierung in Medien;
  • Unterstützung und aktiver Beitrag zur Agenda der Plattform, um innovative Antworten auf die oben beschriebenen Herausforderungen zu finden;
  • Forschungsprojekte managen;
  • Mitwirkung bei der Organisation von Workshops und anderen Veranstaltungen;
  • Datenrecherche und statistische Analyse.

Erfahrung und Kompetenzen

  • Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Makroökonomie oder Statistik;
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Kommunikation, Web Content Management oder Journalismus;
  • Sehr gute Kenntnisse der wichtigsten Diskussionen um Globalisierung, Finanzmärkte, Fiskalpolitik, Ungleichheit, Klima und Energie;
  • Großes Interesse an neuen Ansätzen in den Wirtschaftswissenschaften;
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich), weitere Fremdsprachen von Vorteil;
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten;
  • Nachgewiesene Fähigkeit, gut unter Druck zu arbeiten, Initiative zu ergreifen und ein kreativer Problemlöser zu sein;
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (PowerPoint, Excel).

Was wir Ihnen bieten

  • Eine intellektuell anspruchsvolle Position, die es dem ausgewählten Kandidaten ermöglicht, Teil einer spannenden und politisch relevanten Herausforderung zu sein;
  • Gute Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung;
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und schöne Büroräume im Herzen von Berlin;
  • Einen 12-Monats-Vertrag in Vollzeit (mit der Möglichkeit zur Verlängerung).

Ort

Berlin

Start

So bald wie möglich


So bewerben Sie sich

Bitte reichen Sie Anschreiben und Lebenslauf (auf Englisch oder Deutsch) über diese Seite ein:

https://bit.ly/3cxE8ZE

veröffentlicht:
läuft aus am