VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Referent (m/w/d) Public Affairs und Stakeholdermanagement

  • 40468 Düsseldorf
  • Ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der VDI – Sprecher, Gestalter, Netzwerker

Der VDI e.V. verfügt als eine der größten technisch-wissenschaftlichen Vereinigungen Deutschlands über eine einzigartige Breite an Expertise. Durch die wachsende Bedeutung von Technik und Innovation kommt dem VDI aber auch durch seine Unabhängigkeit eine zentrale Aufgabe zu: Politik und Gesellschaft benötigen kompetente Beratung und mehr Dialog über unterschiedliche Lösungswege, um zu nachhaltigen Entscheidungen zu kommen. Der VDI spielt daher sowohl in politischen Entscheidungsprozessen als auch gesellschaftlichen Debatten eine relevante Rolle.

Ob es die gesellschaftlichen Herausforderungen in der Mobilität oder der Energieversorgung der Zukunft sind, die digitale Transformation der Industrie oder der Aufbau einer Kreislaufwirtschaft, neue Einsatzformen der Künstlichen Intelligenz oder die Voraussetzungen einer modernen Ingenieurausbildung: Überall müssen politische Entscheidungen faktenbasiert und im Dialog zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft getroffen werden. Hierbei setzt der VDI seine Kompetenz zum Wohl der Gesellschaft ein.

Ab sofort suchen wir im Bereich Politik und Gesellschaft in Düsseldorf eine/n

Referent (m/w/d) Public Affairs und Stakeholdermanagement


​​

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von politischen Stellungnahmen und Publikationen
  • Planung und Umsetzung von politischen Dialogformaten
  • Moderation von Stakeholder-Dialogen zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Kontaktaufbau und -pflege zu Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und anderen VDI-relevanten Stakeholdern
  • Systematisches Monitoring relevanter politischer und gesellschaftlicher Trends und Themen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaften und/oder Ingenieurwissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung in der (verbands-)politischen Arbeit
  • Fundierte Kenntnisse über politische und gesellschaftliche Meinungsbildungsprozesse
  • Erfahrungen in der politischen Interessenvertretung und mit Stakeholderdialogen
  • Kenntnisse über Technologie-, Innovations- und/oder Umweltpolitik
  • Interesse an früher Öffentlichkeitsbeteiligung bei Infrastrukturvorhaben
  • Agiler Netzwerker (m/w/d) mit Erfahrungen in Umgang mit unterschiedlichen Akteuren in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
  • Präsentations- und Argumentationsstärke und sehr gutes Kommunikationsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Moderne Büroräume mit Einbindung in die digitale Arbeitswelt: jede/r Mitarbeiter/in erhält ein Laptop zum ortsunabhängigen Arbeiten
  • Flexible und gleitende Arbeitszeiten sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Verkehrsgünstige Lage am Düsseldorfer Flughafen (Airport City)
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen und Zutritt zum Crew-Shop
  • Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement
  • Hauseigene Cafeteria
  • Mitarbeiterevents

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin:
Lotte Schnellen
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 211 6214-596

www.vdi.de

veröffentlicht:
läuft aus am