FRÖBEL e.V.

Referent für Unternehmenskommunikation / Schwerpunkt Redaktion (m/w/d)

  • 10178 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Sie sind kommunikationsstark und arbeiten strukturiert und lösungsorientiert? Sie sind auf dem Laufenden bei digitalen Trends, kreativ in Text und Gestaltung und gehen versiert mit digitalen Werkzeugen um? Dann sind Sie die ideale Verstärkung für unser Team Unternehmenskommunikation!

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen. Mit guter frühkindlicher Bildung arbeiten wir gemeinsam dafür, Kindern gleiche Bildungschancen und Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir finden, Kitas sind Teil der Gesellschaft und gesellschaftliche Aufgabe zugleich. Dazu gehört, dass wir pädagogische Qualität und die Wirkung unserer Arbeit sichtbar machen: mit einer wertschätzenden Kommunikation, die die Menschen bei FRÖBEL in den Mittelpunkt rückt.

Dazu suchen wir weitere Verstärkung im Team Unternehmenskommunikation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Referent*in für Unternehmenskommunikation mit dem Schwerpunkt Redaktion

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit ab mind. 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Redaktionelle Arbeit im FRÖBEL-Newsroom: Sie schreiben tagesaktuell Unternehmensmeldungen für die Homepage und texten für kanalübergreifende Kampagnen und Projekte (für Online- und Printpublikationen sowie Social Media).
  • Sie schreiben für themenbezogene Veröffentlichungen wie Broschüren, Themenhefte und Jahresberichte. Für Fachpublikationen übernehmen Sie die Redaktion und bearbeiten Fachtexte.
  • Für Print- und Onlinepublikationen übernehmen Sie die Bildredaktion.
  • Sie koordinieren Dienstleistungsunternehmen für Grafik, Foto, Video und weitere: Dazu gehören die Entwicklung und Abstimmung von Designs, Layouts, Texten und Bildern.
  • Sie unterstützen FRÖBEL-Einrichtungen in der Öffentlichkeitsarbeit (Inhalte der Homepage, Flyer, Poster u. ä.).
  • Sie übernehmen unterstützend weitere Projekte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit von FRÖBEL wie zum Beispiel Präsentationen, Grafik- und Gestaltungsaufträge.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen im Bereich der Unternehmenskommunikation und Redaktion, idealerweise in einem Sozialunternehmen, Verband o. ä.,
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikations- bzw. Medienwissenschaften oder einer verwandten Disziplin,
  • sicherer Umgang mit digitalen Werkzeugen für die Kommunikation, z. B. Canva, InDesign, Photoshop, CMS (Typo3, Wordpress) oder vergleichbare Anwendungen,
  • einen guten und frischen Schreibstil sowie Spaß am Storytelling,
  • Kommunikationsstärke, Organisationsfähigkeit und Kreativität,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und Teamfähigkeit,
  • die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck sorgfältig, planvoll und zielorientiert zu arbeiten,
  • Begeisterung und hohes Interesse an sozialen und gesellschaftlich-politischen Themen,
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, gute Englischkenntnisse, gern weitere Fremdsprachen.

Bei uns erwarten Sie

  • über 4.300 Kolleginnen und Kollegen, 18.200 Kinder und unzählige Geschichten,
  • 8 kluge Köpfe im Team und 1000 Ideen,
  • ein offenes kommunikatives Arbeitsumfeld in einem modernen Gemeinschaftsbüro mitten in Berlin,
  • eine vielseitige Tätigkeit in einem sozialpolitisch spannenden Umfeld,
  • eine faire Vergütung nach Haustarifvertrag sowie flexible Arbeitszeiten,
  • monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Wir legen Wert auf Chancengleichheit bei der Stellenbesetzung und dem Aufbau unserer Teams. Inklusion ist uns ein besonderes Anliegen.


Genau das Richtige für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

veröffentlicht:
läuft aus am