Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.

Referatsleiter/in für die Assistenzärzte und Medizinstudierenden im Hartmannbund

  • 10785 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Sie hätten Spaß daran, sich auf einem spannenden Spielfeld für die berufspolitischen Anliegen von (angehenden) jungen Ärztinnen und Ärzten zu engagieren? Und das entsprechende „Handwerkszeug“ bringen Sie mit? Dann sollten wir uns unterhalten!

Medizinstudierende und Assistenzärzte haben sich im Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands e. V. – als engagierte und erfolgreiche Vertreter (künftiger) Ärztinnen und Ärzte etabliert. Der Einsatz für diese „Ärzte von morgen“ durch wirkungsvolle berufspolitische Lobbyarbeit ist eines der Kernanliegen des Hartmannbundes. Für die berufspolitische Betreuung der entsprechenden Gremien sucht der Verband zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine /einen

Referatsleiter/in für die Assistenzärzte und Medizinstudierenden im Hartmannbund

in Vollzeitbeschäftigung mit Sitz in Berlin. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende Übernahme in einen unbefristeten Vertrag ist vorgesehen.

Freude an Berufspolitik und Spaß an der Entwicklung von Projekten im Team mit engagierten Vertretern von jungen Ärzten und Medizinstudierenden sind für uns ein ebenso wichtiges Kriterium wie ein hohes Maß an Kreativität, Empathie und Belastbarkeit.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Initiierung und Betreuung berufspolitischer Aktivitäten der Zielgruppen   
  • Organisation und Administration der Arbeitskreise, Ausschüsse der Assistenzärzte und Medizinstudierenden (inkl. Sitzungen, Telefonkonferenzen usw.)
  • Lobbyarbeit und Kontaktpflege mit anderen Akteuren im Gesundheitswesen
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern des Hartmannbundes
  • Betreuung von Seminaren und öffentlichen Veranstaltungen
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gremien

Als Bewerber/in verfügen Sie idealerweise über einen (Fach)Hochschulabschluss und fundierte Kenntnisse in den angesprochenen und angrenzenden Bereichen, vorzugsweise im Verbandswesen bzw. in der Gesundheitspolitik. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse und Erfahrungen in kleineren Organisationsstrukturen. Sie arbeiten zielorientiert, selbständig und verfügen über ansprechende kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift. Ein sicheres und sympathisches Auftreten setzen wir voraus. 


Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte an Herrn Dr. Michael Vogt, Hauptgeschäftsführer des Hartmannbundes, Kurfürstenstraße 132, 10785 Berlin (gerne per mail an christiane.lietz@hartmannbund.de)

veröffentlicht:
läuft aus am