Wikimedia Deutschland e.V.

Projektmanager* in Politik

  • 10963 Berlin
  • ab sofort
  • Feste Anstellung Vollzeit Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Machen Sie mit in einer lebendigen, weltweiten Bewegung für Freies Wissen! Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia. Wussten Sie, dass die Wikipedia an fünfter Stelle der 100 meistgenutzten Websites der Welt steht - und dabei die einzige nicht-kommerzielle Plattform ist? Mit knapp 1 Milliarde Seitenaufrufen pro Monat allein in der deutschsprachigen Wikipedia ist sie die bedeutendste Online-Wissenssammlung unserer Zeit. Außerdem entwickeln wir seit 2012 mit Wikidata die größte, offene Datenbank der Welt. Aber die Zukunft der freien Information braucht weiterhin Menschen mit Engagement und Kompetenz!

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 150 Mitarbeitenden sowie 90.000 Mitgliedern das älteste und größte von rund 40 Chaptern der globalen Wikimedia-Bewegung. Wir fördern freiwillige Autorinnen und Autoren, setzen uns ein für offene Wissenschaft, Bildung und Kultur sowie politische Rahmenbedingungen, die Zugang zu Wissen ermöglichen.

Zur Verstärkung des Teams Politik & öffentlicher Sektor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager* in Politik  unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 32 Std. pro Woche).


Ihre Aufgaben: 

  • Erstellung von Positionspapieren, Stellungnahmen und Pressemitteilungen zu politischen Anliegen
  • Kontaktpflege und -ausbau mit Politiker*innen, Mandatstragenden, Ministerien und Organisationen
  • Vertretung der politischen Positionen von WMDE auf Fach- und Netzwerkveranstaltungen 
  • Entwicklung und Konzeption der politischen Arbeit von WMDE zum Themenfeld Offene Daten und Verwaltungsdigitalisierung
  • Analyse politischer Themen und Entwicklung von Kampagnenstrategien
  • Projektmanagement, Kampagnenplanung und -durchführung
  • Konzeption und Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Beantworten externer Anfragen
  • Recherche, Beauftragung, Zusammenarbeit mit Dienstleister

Ihr Profil: 

  • Studium, bevorzugt in Politik-, Sozial-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union
  • Kenntnisse politischer Strukturen, parteipolitischer Entwicklungen und parlamentarischer Abläufe
  • Verständnis für Akteure und Interessen im politischen Berlin und gutes Netzwerken
  • Fachkenntnisse im Themenfeld Offene Daten und/oder Verwaltungsdigitalisierung
  • Affinität zu und Erfahrung mit dem Themenfeld Diversität in der Digitalisierung 
  • Projektplanung und -management
  • Erfahrung mit gängiger Text- und Tabellenverarbeitungssoftware
  • Recherchekompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
  • Rhetorische Fähigkeiten für Vorträge und Präsentationen, guter schriftlicher Ausdruck
  • Bereitschaft zur (anlassbezogenen) Arbeit bei Veranstaltungen am Abend oder am Wochenende

Freuen Sie sich auf: 

  • Abwechslungsreiche und interessante Herausforderungen in einem zukunftsorientierten und internationalen Umfeld
  • Eine aufgeschlossene und positive Organisationskultur
  • Inhouse-Training und berufliche Weiterbildung sowie kostenloses Lebenslagen-Coaching für Mitarbeitende und Angehörige
  • Benefits: 30 Urlaubstage und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12 und Silvester, ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 
  • Ein zentral gelegenes Büro

Interesse?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) über unser Jobportal. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Die Bewerbungsfrist endet am 09.02.2022. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns über jobs@wikimedia.de.

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten Ihre Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Aufgrund der aktuellen COVID - 19 Situation finden Vorstellungsgespräche im Moment ausschließlich digital statt.

 

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Geschäftsführer (m/w/d) für das Themenfeld Bildung / Fachkräftesicherung

IHK NRW e.V.

  • nächstmöglich
  • 40212 Düsseldorf
  • 14.05.2022

Public Affairs & Communications Manager (w/m/d)

Zenjob GmbH

  • ab sofort
  • 10551 Berlin
  • 26.05.2022

Referent:in (m/w/d) Talentmanagement und Diversity

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e. V.

  • 01.06.2022
  • 10178 Berlin
  • 22.05.2022

Manager External Communication & Public Affairs (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit 80%

Johnson & Johnson

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Nordrhein-Westfalen, Deutschland; Rhein-Kreis Neuss, Deutschland
  • 27.05.2022