Genossenschaftsverband Bayern e.V.

Pressesprecher und Leiter (m/w/d) des Stabs Medien und Kommunikation

  • 80333 München
  • ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Pressesprecher und Leiter (m/w/d) des Stabs Medien und Kommunikation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pressesprecher und Leiter (m/w/d) des Stabs Medien und Kommunikation.

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie zeichnen verantwortlich für externe und interne Kommunikationsmaßnahmen des GVB und berichten dabei direkt an den Vorstandsvorsitzenden und Präsidenten.

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind die Pflege der Pressekontakte, die Verstärkung journalistischer Netzwerke, die öffentlichkeitswirksame Aufbereitung von internen Materialien, die Entwicklung von publizierbaren Botschaften im Rahmen der Verbandsagenda sowie die Weiterentwicklung der GVB-Kommunikationsinstrumente. Ein besonderes Augenmerk gilt in nächster Zeit dem Webauftritt und dem Mitgliedernetz des GVB.

Zudem wirken Sie maßgeblich daran mit, Entwicklungen mit Belang für den GVB und seine Mitglieder frühzeitig in Medien und Gesellschaft zu identifizieren.
 

Ihr Profil:

Sie haben ein einschlägiges Studium mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sie haben mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Journalismus und/oder in der Kommunikationseinheit eines Unternehmens gesammelt.

Ein rascher Wechsel von Themen und Fragestellungen bereitet Ihnen ebenso wenig Mühe, wie diese in strukturierter und journalistischer Form aufzubereiten.

Idealerweise verfügen Sie über grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Kreditwirtschaft. Außerdem sind Sie dazu bereit, sich in die Themen weiterer Wirtschaftszweige mit starker genossenschaftlicher Prägung einzuarbeiten. Dazu gehören beispielsweise Landwirtschaft, Handel, Handwerk oder Energie.

Mit aktuellen Entwicklungen in der deutschen Wirtschaft sowie der bayerischen, deutschen und europäischen Politik sind Sie vertraut.

Sie sind durchsetzungsstark und haben Spaß daran, ein Team von acht Personen zu motivieren und zu führen. Sie verfügen über Erfahrung im Projektmanagement.


Kontakt

RA Roland Steininger

Abteilungsleiter
Personalmanagement und Soziales
Telefon 089 2868-3210
Fax 089 2868-3205

veröffentlicht:
läuft aus am