DGE - Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

  • Bonn
  • 01.04.2019
  • Vollzeit Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die DGE ist eine unabhängige staatlich geförderte Institution, die auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft und -aufklärung tätig ist.


Zum 01.04.2019 wird am Standort Bonn ein Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m, w, d) unbefristet in Teilzeit (19,5 Std.) gesucht.

Ihre Aufgabengebiet

  • Verfassen von Presseinformationen
  • Pflege und Ausbau von Medienkontakten (Print, Hörfunk, TV, Internet), Beantwortung von Presseanfragen, Interviewtätigkeiten
  • Redaktion und Textarbeiten u. a. für die DGE-Medien, Newsletter, Internetseite, Social Media
  • Entwicklung von Strategie- und Maßnahmenkonzepten für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Medienvertreter
  • Unterstützung im Veranstaltungsmanagement mit Präsenz auf externen Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Oecotrophologe/in, Ernährungswissenschaftler/in (Diplom/Master)
  • Zusatzqualifikation in Kommunikationswissenschaften erwünscht
  • Berufserfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing, gern Agentur- oder Verband, journalistische Tätigkeit, vorzugsweise in der Wissenschaftskommunikation erwünscht
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Organisationsfähigkeit, hohe Eigenmotivation, Belastbarkeit, selbstständiges, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Reisetätigkeit und Flexibilität

Unser Angebot

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der EG 13 bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung. Zudem bieten wir zusätzliche Sozialleistungen an, ein angenehmes Arbeitsklima und eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten in einem Team von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bei der Entscheidung über die Besetzung werden die Belange schwerbehinderter Menschen entsprechend den Bestimmungen des SGB IX sowie das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß den Vorschriften des BGleiG berücksichtigt.


Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bis zum 10.02.2019 an:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Antje Gahl
Godesberger Allee 18
53175 Bonn

Gerne können Sie Ihre Bewerbung in elektronischer Form (ausschließlich in einer PDF-Datei) mit dem Betreff „Referat Öffentlichkeitsarbeit“ an bewerbung.PR@dge.de senden.

Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur für den Bewerbungszweck. Es gelten im Übrigen unsere Datenschutzhinweise. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form zurzeit noch nicht verschlüsselt übertragen werden können.

veröffentlicht:
läuft aus am