BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.

Mitarbeiter Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

  • 10785 Berlin
  • ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. ist mit rund 750 Mitgliedsunternehmen der größte Interessenverband der privaten Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft in Deutschland und Europa. Unsere Größe und Erfahrung fließen in ein branchenübergreifendes Netzwerk aus über 500 Experten, die in mehr als 50 Arbeitskreisen und Gremien aktuelle Entwicklungen diskutieren und Lösungen vorantreiben. Über unsere Regionalverbände sind wir in allen Bundesländern vertreten und halten vor Ort den Kontakt zu den lokalen und regionalen Institutionen und Behörden.

Themen der Abfallbehandlung und -verwertung, des Ressourcenschutzes und der Kreislaufwirtschaft finden nicht nur in einschlägigen Fachmedien einen Niederschlag, sondern stoßen auch in der Öffentlichkeit auf ein wachsendes Interesse.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in für die Abteilung Kommunikation Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Aufgaben

  • Mitarbeit beim Verfassen, Redigieren, Abstimmen und Veröffentlichen von diversen Print- und digitalen Publikationen
  • Bearbeitung von Medienanfragen und Anfragen aus Politik, Unternehmen, Öffentlichkeit
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Messeauftritten und diversen anderen Presse- und Repräsentationsterminen
  • Organisation und Begleitung von Interviews und Pressegesprächen
  • Betreuung der Website und Social-Media-Kanäle
  • Medienbeobachtung
  • Verteilerpflege
  • diverse organisatorische/administrative Aufgaben (z. B. Rechnungserstellung)

Anforderungsprofil

  • Kommunikations-, politikwissenschaftliches oder journalistisches Studium und/oder mehrjährige Berufserfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden oder Unternehmen
  • Affinität zu politischen Themen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sicherer schriftlicher Ausdruck
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie sorgfältige, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Selbstverständlicher Umgang mit den gängigen MS Office Programmen
  • Erfahrungen im Umgang mit CMS-Systemen (Django)
  • Kenntnisse im Umgang mit Programmen der Adobe Creative Cloud (insb. InDesign) und Videoschnittsoftware von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit CRM-Systemen von Vorteil

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Schnittfeld zwischen Politik und Wirtschaft
  • Mitarbeit in einer Zukunftsbranche
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsangeboten
  • Unbefristete Anstellung
  • Flexible Homeoffice-Regelungen
  • Flache Hierarchien
  • Ein engagiertes Team in Berlin und Brüssel

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittszeitpunkts und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an kraatz@bde.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Leiter „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ (m/w/d)

Bundesamt für Strahlenschutz

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10318 / 38226 Berlin und Salzgitter
  • 27.11.2021

Referent*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 51069 Köln
  • 24.11.2021

Referent*in (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB)

  • 1. Januar 2022
  • 10117 Berlin
  • 30.11.2021

Pressesprecher*in/Koordination Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 14057 Berlin
  • 29.11.2021

Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hessischer Bauernverband e.V.

  • 01.03.2022
  • 61381 Friedrichsdorf
  • 30.11.2021