Bundesverband für Tiergesundheit e.V.

Mitarbeiter/-in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Tiermedizin und Pharmazie

  • 5317 Bonn
  • zum 01.10.2019
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Bundesverband für Tiergesundheit e.V. (BfT) vertritt die führenden Hersteller von Tierarzneimitteln (Pharmazeutika und Biologika), Diagnostika und Futterzusatzstoffen in Deutschland. Unsere Mitgliedsunternehmen sind in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung dieser Produkte aktiv und repräsentieren dabei mehr als 95 % des deutschen Marktes.

Der BfT ist korporatives Mitglied im Verband der Chemischen Industrie (VCI), bei HealthforAnimals, dem weltweiten Zusammenschluss der Tiergesundheitsindustrie und beim europäischen Verband der Tiergesundheitsindustrie (AnimalhealthEurope).

Unser Standort befindet sich in Bonn, in den nächsten Jahren ist ein Umzug nach Berlin möglich.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir idealerweise zum 01.10.2019 als Elternzeitvertretung in Teilzeit (max. 50%) eine/-n

Mitarbeiter/-in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Tiermedizin und Pharmazie

Ihre Aufgaben:

Kommunikation

Sie unterstützen die Geschäftsführung bei den Kommunikationsaktivitäten des Verbandes

  • Sie sind der PR-Ansprechpartner für die Fach- und Tagespresse und verantwortlich für die Bearbeitung von Medienanfragen,
  • das Online Kommunikationsangebot pflegen und bauen Sie aus,
  • Sie verfassen und redigieren Textformate wie Pressemitteilungen, redaktionelle Beiträge und Newsletter,
  • zu Themen der Tiergesundheit bei Hobby und Nutztieren sowie zu Rahmenbedingungen der Tiergesundheitsindustrie sind Sie verantwortlich für die Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle externer Kommunikationsmaßnahmen,
  • Sie sind Schnittstelle zu verschiedenen Dienstleistern und Partner für die Öffentlichkeitsarbeit,
  • Sie sind verantwortlich für einen einheitlichen Verbandssauftritt auf Basis unserer Corporate-Design-Vorgaben.

Koordinierung der dem Verband zugeordneten Akademie

Sie unterstützen den geschäftsführenden Vorstand bei der

  • Verwaltung und Abwicklung von Fördermittelanträgen,
  • organisatorischen Betreuung von Kuratorium, Mitgliederversammlung und
    Vorstand der Akademie,
  • Erarbeitung des Etatvorschlages und Budgetverwaltung, einschließlich der Kontobetreuung,
  • Organisation von Symposien.

Ihr Profil:

Mit einem Abschluss in Technik-, Wissenschaftsjournalismus oder Life Science Wissenschaften haben Sie eine ausgeprägte Affinität zu Themen aus Tiermedizin, Landwirtschaft und Pharmazie und deren rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Überzeugungskraft, sind vertraut mit den Aufgaben der externen Kommunikation, Pressearbeit und Social Media.

Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Organisationstalent zeichnet Sie aus. Die Arbeit im Team macht Ihnen viel Spaß. Routiniert wenden Sie die gängigen MS-Office-Programme an, Erfahrungen mit CMS und Social-Media-Instrumenten bringen Sie ebenfalls mit. Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.

Ihr Profil:

Mit einem Abschluss in Technik-, Wissenschaftsjournalismus oder Life Science Wissenschaften haben Sie eine ausgeprägte Affinität zu Themen aus Tiermedizin, Landwirtschaft und Pharmazie und deren rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Überzeugungskraft, sind vertraut mit den Aufgaben der externen Kommunikation, Pressearbeit und Social Media.

Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Organisationstalent zeichnet Sie aus. Die Arbeit im Team macht Ihnen viel Spaß. Routiniert wenden Sie die gängigen MS-Office-Programme an, Erfahrungen mit CMS und Social-Media-Instrumenten bringen Sie ebenfalls mit. Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.


Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe eines Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung, vorzugsweise per Mail (bft@bft-online.de), an

Dr. Sabine Schüller
Geschäftsführerin
Bundesverband für Tiergesundheit e.V.,

Schwertberger Straße 14
53177 Bonn
Tel. +49 228  31 82 96

veröffentlicht:
läuft aus am