B. Braun Melsungen AG

Manager (w/m/d) Government Affairs

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Es ist diese Lebenskraft, für die wir alles in Bewegung setzen.

Mit großem Einsatz den medizinischen Fortschritt vorantreiben: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch die Entwicklung einer neuen Lösung zur Wundheilung. Deren erfolgreiche Wirkung trug bei Karen Darke maßgeblich dazu bei, dass sie eine Silbermedaille bei den Paralympics erringen konnte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als


Manager (w/m/d) Government Affairs

Kennziffer DE DM520-54348

Innerhalb der Stabsabteilung Global Government Affairs & Market Access suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf unbefristete Zeit, eine*n Manager (w/m/d) Government Affairs an unserem Standort in Berlin.

 

Global Government Affairs hat eine internationale Verantwortung für die Beobachtung und Analyse von politischen Entwicklungen und stellt den Informationstransfer in das Unternehmen sicher. Des Weiteren unterstützt Global Government Affairs die Länderorganisationen in der politischen Kommunikation im Zusammenhang mit Market Access Themen und gesetzgeberischen Entwicklungen.

 

Ihre Aufgaben

  • Ausbau und Pflege eines persönlichen Netzwerkes mit Entscheidungsträgern z.B. in Politik und Verbänden in Fokusmärkten
  • Inhaltliche Vorbereitung von politischen Themen für den Vorstand, den Bereich Government Affairs und andere Unternehmensbereiche
  • Analyse und Aufbereitung von relevanten politischen Fakten für die Erstellung von Argumentations- und Positionspapieren
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung politischer Positionen, rechtlicher Bewertungen und Konzernberichten
  • Unterstützung bei der Konzeptentwicklung zu Fragen der Gesundheitswirtschaft, gesundheitspolitischen Perspektiven und Zukunftsfragen der Medizintechnik- und Pharmabranche
  • Durchführung von Trainings für interne Mitarbeiter*innen zu relevanten gesundheitspolitischen Themen
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, politischen Kommunikationskampagnen und anderen Aktivitäten zur Unterstützung der Sparten und Länderorganisationen
  • Vertretung des Unternehmens und aktive Mitarbeit in Verbänden und anderen Organisationen

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer artverwandten Studienrichtung
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im genannten Aufgabenfeld sowie politisches Gespür und Erfahrungen in der politischen und medialen Kommunikation
  • Bestehende, belastbare Netzwerke mit Politik, Verbänden und anderen Entscheidungsträgern
  • Exzellente Kenntnisse der gesundheits- und wirtschaftspolitischen Grundsatzfragen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Serviceorientiertes und eigenständiges Handeln, Teamfähigkeit sowie mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke
  • Analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken
  • Reisebereitschaft und Flexibilität

 

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.


Ihr nächster Schritt

Kontakt: B. Braun Melsungen AG | Daniela Müller | 05661 - 71 7120

veröffentlicht:
läuft aus am