ABB AG

Leiter (m/w) der ABB Hauptstadtrepräsentanz in Berlin

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Haben Sie Lust, ein Netzwerk aus einflussreichen Kontakten aufzubauen oder Ihr bestehendes politisches Netzwerk zu erweitern? Dann haben wir die richtige Stelle für Sie. Wir wollen eine neue Hauptstadtrepräsentanz aufbauen und suchen eine kompetente Führungskraft für unser Büro in Berlin. Sie haben Spaß an Pionierarbeit und haben Ihr Können bereits in der Positionierung von Unternehmen unter Beweis gestellt? Dann könnte das Ihre Chance sein.


ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147 000 Mitarbeitende. www.abb.com

Aufgaben

  • Kompetente Repräsentation der Interessen von ABB gegenüber externen Vertretern
  • Zuverlässiger Ansprechpartner für Vertreter aus der Politik und Verbänden
  • Beobachten der politischen Entwicklungen, z. B. Industrie 4.0, Digitalisierung, Energiepolitik, Zukunft der Arbeit, mit Blick auf die strategischen Ziele des Unternehmens 
  • Unterstützen des Managements rund um die Positionierung und Vernetzung mit Vertretern aus Verbänden, der Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft
  • Priorisieren von ABB-Themen und fachkundiges Einschätzen von kurzfristigen politischen Entwicklungen, langfristigen Trends sowie deren Bedeutung für ABB
  • Zusammenarbeit mit den lokalen und globalen Unternehmenszentralen in Mannheim und Zürich sowie Berichterstattung an den ABB Head Group Government Relations

Anforderungen

  • Erfolgreiches Studium, ergänzt um mehrjährige Berufspraxis im Bereich Government Relations
  • Fundierte Kenntnisse im Kommunikationsmanagement sowie in der Positionierung von Firmen und Personen
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Integre Persönlichkeit, die das nötige politische Handwerkszeug mitbringt und aktiv Kontakte knüpfen kann

Zusätzliche Informationen

ABB bietet Ihnen interessante Aufgaben in einem hoch motivierten Team und einen offenen Kommunikationsstil. Durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan helfen wir Ihnen, schnell fachliche Sicherheit zu gewinnen, um selbständig mit hoher Eigenverantwortung arbeiten zu können. Auch nach der Einarbeitungsphase bietet ABB vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung und unterstützt Sie bei der Realisierung Ihrer Karriereziele. Individuelle Entwicklungspläne mit gezielten Fördermaßnahmen helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten kontinuierlich auszubauen.


Zur Stellenausschreibung

veröffentlicht:
läuft aus am