Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft

Kommunikationsmanager*in (m/w/d)

  • Bonn
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Talents4Good sucht für die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft eine*n

Kommunikationsmanager*in (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden) in Bonn.

Die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft gehört als unabhängige gemeinnützige Stiftung zur Gruppe der Montag Stiftungen in Bonn. Wir engagieren uns mit unseren Projekten für eine chancengerechte Alltagswelt, die Kindern und Jugendlichen bestmögliche Entwicklungs- und Bildungschancen eröffnet. Dazu sind wir in drei Handlungsfeldern aktiv: Pädagogische Architektur, Inklusive ganztägige Bildung und Bildung im digitalen Wandel.

Das Ziel unserer Stiftungsarbeit ist eine inklusive und demokratische Gesellschaft, in der Partizipation und Vielfalt selbstverständlich sind. Dafür entwickeln wir eigene Projekte und beraten Projektpartner und Projektpartnerinnen. Wir reflektieren und evaluieren, kooperieren, diskutieren und gestalten, vernetzen und koordinieren, unterstützen, motivieren und realisieren. Um unsere Ergebnisse, unsere Wirkung und unsere Produkte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, suchen wir eine Kommunikationsmanagerin bzw. einen Kommunikationsmanager zur Verstärkung unseres Teams.


Ihre zukünftigen Aufgaben

Sie gestalten die Öffentlichkeitsarbeit – sowohl strategisch als auch operativ. Dabei arbeiten Sie eng mit den Teams der Handlungsfelder und den beiden Vorständinnen zusammen. Sie sitzen am kommunikativen Knotenpunkt der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft und der Montag Stiftung Denkwerkstatt, die die interne und externe Kommunikation der Stiftungsgruppe verantwortet. Darüber hinaus stehen Sie im kontinuierlichen Austausch mit Kooperationspartnern und
Kooperationspartnerinnen, der Öffentlichkeit und der Presse. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie verantworten die Textredaktion für die Bereiche Print, Web und Social Media und verfassen Beiträge bspw. für (Fach-)Zeitschriften, unsere Homepage, unseren Blog oder Twitter.
  • Sie entwickeln medienübergreifende Redaktions- und Kommunikationspläne, um die Erkenntnisse, Prozesse und Produkte aus unseren Handlungsfeldern zu veröffentlichen, gehen dabei aktiv auf die Projektteams zu und identifizieren die richtigen Zielgruppen und Kanäle.
  • Sie unterstützen die Vorständinnen und Projektverantwortlichen beim Verfassen von Veröffentlichungen in Fachmedien und von internen Berichten, liefern Textbausteine dafür, redigieren und haben Termine und Abgabefristen im Blick.
  • Sie vertreten die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft im Arbeitskreis Kommunikation der Stiftungsgruppe und stimmen Pressemitteilungen und Corporate Design-Fragen mit dem Presse- und Öffentlichkeitsbereich der Stiftungsgruppe ab.
  • Sie organisieren Veranstaltungen, eigene der Stiftung oder gemeinsam mit bundesweiten Kooperationspartnern oder Netzwerken und vertreten die Stiftung nach außen.
  • Sie pflegen gute Beziehungen zu unseren Kooperationspartnerinnen, öffentlichen Einrichtungen und relevanten Fachmedien und bauen unser Netzwerk sukzessive aus.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit oder einer redaktionellen Tätigkeit. Eine journalistische Ausbildung oder Praxiserfahrung in einer Kommunikationsagentur sind von Vorteil.
  • Sie haben bereits erfolgreich wirkungsstarke und crossmediale Kommunikationsmaßnahmen entwickelt, geplant und umgesetzt und Lust, unsere Inhalte über innovative Formate in die Welt hinaus zu tragen.
  • Sie planen vorausschauend und behalten auch bei vielen unterschiedlichen Stakeholdern und Projekten den Überblick über Ihre Aktivitäten und Ziele.
  • Sie haben einen routinierten Umgang mit den gängigsten Content-Management-Systemen und bringen gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen und digitaler Bild- und Medienbearbeitung mit.
  • Ihnen macht es Spaß, sich in neue Inhalte einzuarbeiten und aus Fach- oder öffentlichen Diskussionen heraus Kommunikationsanlässe aufzuspüren und komplexe Sachverhalte in knackige und leicht verständliche Texte zu gießen.
  • Sie sprechen unterschiedliche Adressaten, von der Staatssekretärin und der öffentlichen Verwaltung über Pädagoginnen und Architekten bis hin zu Kindern und Jugendlichen mit Leichtigkeit an und verstehen deren unterschiedlichen kommunikativen Bedarfe.

 

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, in nachhaltigen und zukunftsträchtigen Themenfeldern in einer gemeinnützigen Organisation mitzuwirken und gesellschaftliche Veränderung mitzugestalten und voranzubringen.
  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem engagierten, kreativen und interdisziplinären Team.
  • Ein Umfeld, in dem Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln können und in dem wir durch konstruktive Kritik, dialogischem Austausch und Perspektivenvielfalt gemeinsam wachsen. Dabei sind uns kollegiales Miteinander und ein wertschätzender Umgang mit viel Humor nicht nur wichtig, sondern essenziell für wertstiftende Arbeit und exzellente Ergebnisse.
  • Einen Arbeitsplatz auf dem Stiftungscampus am Bonner Rheinufer, an dem Sie von einem kontinuierlichen fachlichen Austausch mit den Expertinnen und Experten der Stiftungsgruppe profitieren.
  • Einen unbefristeten Vertrag mit 40 Stunden Wochenarbeitszeit in einer privatfinanzierten Stiftungsgruppe und einem markt- und positionsgerechten Gehalt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung:

Bitte beantworten Sie in Ihrem Motivationsschreiben folgende Fragen:

1.Welche Erfahrung haben Sie in der Arbeit mit unterschiedlichen Stakeholdern und Adressatengruppen?

2.Was ist Ihrer Ansicht nach dabei die größte Herausforderung? Und wie begegnen Sie dieser?

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Portfolio mit drei aussagekräftigen Beispielen Ihrer Arbeit an. Wählen Sie bitte Kommunikationsbeispiele, die Sie auf unterschiedlichen Kanälen veröffentlicht haben, bspw. ein von Ihnen gestalteter Flyer oder Textbeitrag in einer Zeitschrift (Print), ein Social Media oder Blog Post (Social Media) und ein Beitrag auf einer Homepage oder im Intranet (Web).

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Ausbildungszeugnisse sowie Ihr Portfolio) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins ausschließlich über das Onlineformular von Talents4Good.

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Talents4Good!

Weitere Informationen zur Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft finden Sie unter https://www.montag-stiftungen.de/ueber-uns/montag-stiftung-jugend-und-gesellschaft

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

neues handeln sucht eine erfahrene Beratung Kommunikation (m/w/d) in Köln oder Berlin

neues handeln AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 50672 Köln
  • 10.09.2021

(Senior-) Berater (m/w/d) Klima und Energie

Berlin Global Advisors (BGA) GmbH

  • ab sofort
  • 10707 Berlin
  • 13.09.2021

(Senior-) Berater (m/w/d) Technologie und Digitalisierung

Berlin Global Advisors (BGA) GmbH

  • ab sofort
  • 10707 Berlin
  • 13.09.2021

Manager Government Affairs (m/w/d)

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 14.09.2021

Leiter:in Kampagnen (m/w/d)

foodwatch e.V.

  • ab sofort
  • 10119 Berlin
  • 16.09.2021