Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.

Juniorreferent/in für die politische Arbeit auf Länderebene (m/w/d)

  • 53113 Bonn
  • ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. ist der führende Glasfaserverband in Deutschland und vertritt die Interessen von derzeit über 330 Mitgliedsunternehmen gegenüber der Politik sowie den nationalen und europäischen Regulierungsinstanzen. Der Verband mit Sitz in Bonn sucht zum 01.10.2019 einen/eine

Juniorreferent/in für die politische Arbeit auf Länderebene (m/w/d)


Der Arbeitsbereich umfasst

  • Pflege und weiterer Ausbau der politischen Arbeit des Verbandes auf Länderebene
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen des Verbandes auf Länderebene
  • Vertretung des Verbandes gegenüber Landesministerium und Behörden, Parteien sowie anderen Organisationen
  • Erstellung von politischen Papieren
  • Vertretung des Verbandes bei Veranstaltungen / Podiumsdiskussionen
  • fachliche Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes

Profil

  • Hochschulstudium, vorzugsweise der Rechtswissenschaft / Politikwissenschaft
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der TK-Branche
  • Basiskenntnisse des deutschen Telekommunikationsrechts
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie eine souveräne Persönlichkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • überdurchschnittliches Engagement
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem kompetenten und hoch motivierten Team
  • eigenverantwortliches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • gründliche Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Heißgetränke / Softgetränke

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an
Bewerbung@brekoverband.de

veröffentlicht:
läuft aus am