SCHUFA

(Junior) Referent Politik (m/w/d)

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Bei der SCHUFA arbeiten doch nur Spießer.

So oder so ähnlich lautet das Klischee über uns. Das wissen wir und lachen auch selbst gerne darüber. Wer hinter die Kulissen schaut, entdeckt ein hochmodernes Unternehmen am Puls der Zeit. Als Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und  Informationsdienstleistungen arbeiten wir mit 900 Mitarbeitern an  zukunftsweisenden Lösungen für Unternehmen und Verbraucher.

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten. Wir planen langfristig mit Ihnen, denn wir glauben an die individuellen Stärken jedes Einzelnen.

Als (Junior) Referent Politik arbeiten Sie im Bereich Corporate Affairs in Berlin im Executive Team Corporate Development & Public Affairs. Sie wirken mit an der Kommunikation des Unternehmens mit den unterschiedlichen politischen Stakeholdern. Dies reicht von der Mitwirkung an der Beobachtung politischer Prozesse, der Erstellung von Stellungnahmen und Recherchen bis hin zur Vorbereitung von Gesprächen und Veranstaltungen.


Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Erstellung von themenbezogenen Stakeholderübersichten, Vorbereitung von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Anfertigung von Hintergrundrecherchen und Aufbereitung von Sachverhalten und Meinungsständen
  • Projektarbeit in Verbänden und verbandsähnlichen Organisationen und Überarbeitung von Konzepten, Stellungnahmen, Vorträgen, Präsentationen, Studien - unter Umständen auch in englischer Sprache
  • Vor- und Nachbereitung von Fachgesprächen und Unternehmensveranstaltungen, inklusive Terminvereinbarungen, Erstellung von Verteilern, Talking Points, Präsentationen etc.
  • Unterstützung beim Risiko- und Chancen-Monitoring der für das Unternehmen relevanten politischen, gesetzgeberischen Aktivitäten auf nationaler und EU-Ebene 
  • Unterstützung bei der internen Kommunikation von Politikthemen durch Aufbereitung der Unterlagen des Chancen- und Risiko-Monitorings
  • Bearbeitung von internen Anfragen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Politikbriefen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise erste Erfahrung (ggf. im Rahmen von Praktika/Stationen) in einem Parlament, in der Verwaltung, in einem Unternehmen oder einer Politikberatungsagentur 
  • Wünschenswert sind spezifische Fachkenntnisse insbesondere in den Themenfeldern Politik/Recht auf nationaler und/oder EU-Ebene sowie Kommunikationserfahrung, insbesondere mit den sozialen Medien
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Hohe analytische und konstruktive Fähigkeiten 
  • Fähigkeit zur flexiblen Reaktion auf unvorhergesehene Vorkommnisse
  • Fähigkeit, konzeptionell zu arbeiten
  • Sehr gute Organisationskompetenz
  • Sicheres, verbindliches und überzeugtes Auftreten 

Wir bieten:

Moderne Arbeitswelten mit viel Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen. Bei uns finden Sie ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgaben, attraktive Verdienstmöglichkeiten und vielseitige Karriereperspektiven. Unser Teamspirit ist geprägt von einem kollegialen Miteinander. Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber leben wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und investieren kontinuierlich in die Weiterbildung und Gesundheit unserer Mitarbeiter.

veröffentlicht:
läuft aus am