Young+Restless – Politikberatung im neuen Normal

22.09.2020 - Basecamp, Berlin

Mit der Public-Affairs-Umfrage wirft MSL jedes Jahr einen Blick auf die aktuelle Politik und verfolgt Trends der politischen Kommunikation. Befragt werden Public-Affairs-Verantwortliche aus Unternehmen und Verbänden. Die Ergebnisse der 19. Umfrage wurden wie in den letzten Jahren bei "Young+Restless – Netzwerktreffen für Young Professionals" präsentiert. Die Frage, welchen Stellenwert Nachhaltigkeit in Zeiten der Krise hat, diskutierte die Paneldiskussion unter anderem mit Axel Wallrabenstein, Chairman MSL Group Germany, Yola Kiwok, Sustainability Department H&M, Eva-Maria Kirschsieper, Director of Public Policy (DACH) Facebook Germany, und Philippe Gröschel, Head of Government Relations bei Telefónica Deutschland. Die Moderation übernahm Diana Scholl, Leiterin Mittelstandsallianz, politische Netzwerke und Strategie, Politik und Volkswirtschaft beim BVMW. Die Veranstaltung wurde mit Gästen vor Ort und via Livestream als hybrides Event durchgeführt.

Fotos: Tobias Koch für meko factory
Axel Wallrabenstein, Andrej Gross (v. l.)
Axel Wallrabenstein, Andrej Gross (v. l.)
Axel Wallrabenstein
Axel Wallrabenstein
Gregor Schreiber
Gregor Schreiber
Diana Scholl
Diana Scholl
Julia Fritz
Julia Fritz
Christoph Nitz
Christoph Nitz
Christoph Moosbauer
Christoph Moosbauer
Christoph Nitz, Nicolas Basse, Julia Fritz (v. l.)
Christoph Nitz, Nicolas Basse, Julia Fritz (v. l.)
Philippe Gröschel, Axel Wallrabenstein (v. l.)
Philippe Gröschel, Axel Wallrabenstein (v. l.)
Yola Kiwok
Yola Kiwok
Eva-Maria Kirschsieper, Philippe Gröschel (auf Bildschirm zugeschaltet), Axel Wallrabenstein, Diana Scholl, Yola Kiwok (v. l.)
Eva-Maria Kirschsieper, Philippe Gröschel (auf Bildschirm zugeschaltet), Axel Wallrabenstein, Diana Scholl, Yola Kiwok (v. l.)
Julia Fritz, Christoph Moosbauer (v. l.)
Julia Fritz, Christoph Moosbauer (v. l.)
Matthias Bannas
Matthias Bannas
Eva-Maria Kirschsieper
Eva-Maria Kirschsieper
Christoph Moosbauer
Christoph Moosbauer