Reemtsma - Liberty Award

10.04.2014 - Grand Hyatt, Berlin

Bereits zum 8. Mal wurde in Berlin der Reemtsma Liberty Award verliehen. Mit der Auszeichnung wird der Einsatz deutschsprachiger Auslandskorrespondenten gewürdigt. In diesem Jahr ging der Preis an Susanne Koelbl, die für den "Spiegel" u. a. aus Syrien und Nordkorea berichtete.

Fotos: Markus Nass
Titus Wouda-Kuiper (r.)
Titus Wouda-Kuiper (r.)
Susanne Koelbl
Susanne Koelbl
Eva Hassmann, Sara Nuru (r.)
Eva Hassmann, Sara Nuru (r.)
Titus Wouda-Kuiper, Susanne Koelbl, Glenn Greenwald, Helmut Markwort (v. l.)
Titus Wouda-Kuiper, Susanne Koelbl, Glenn Greenwald, Helmut Markwort (v. l.)
Kerstin Linnartz, Tanja Buelter (r.)
Kerstin Linnartz, Tanja Buelter (r.)
Gero von Böhm (2. v. l.), Evelyn Bresser (3. v. l.), Klaus Bresser (4. v. l.)
Gero von Böhm (2. v. l.), Evelyn Bresser (3. v. l.), Klaus Bresser (4. v. l.)
Astrid Frohloff, Titus Wouda-Kuiper
Astrid Frohloff, Titus Wouda-Kuiper
Hajo Schumacher, Susanne Schumacher, Wolfgang Donsbach (v. l.)
Hajo Schumacher, Susanne Schumacher, Wolfgang Donsbach (v. l.)
Glenn Greenwald
Glenn Greenwald