MIT – Deutscher Mittelstandspreis 2018

10.09.2018 - Allianz-Forum, Berlin

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) hat am 10. September Bundesministerin Julia Klöckner (CDU), das "Handelsblatt" und die Unternehmerin Emitis Pohl mit dem Deutschen Mittelstandspreis ausgezeichnet. Die Laudatoren waren Grünen-Vorsitzender Robert Habeck, EU-Kommissar Günther Oettinger und Unionsfraktionsvize Gitta Connemann. Die Preisverleihung fand auf einem Parlamentarischen Abend statt, zu dem die MIT mehr als 300 Gäste in Berlin begrüßen konnte.

Fotos: Jördis Zähring
Ansgar Tietmeyer, Udo von Kampen
Ansgar Tietmeyer, Udo von Kampen
Franca Bauerfeind, Christian Meyer, Thorsten Alsleben
Franca Bauerfeind, Christian Meyer, Thorsten Alsleben
Robert Habeck, Julia Klöckner
Robert Habeck, Julia Klöckner
Sven Afhüppe, Carsten Linnemann
Sven Afhüppe, Carsten Linnemann
Günther Oettinger, Gitta Connemann, Emitis Pohl, Sven Afhüppe, Julia Klöckner, Robert Habeck, Carsten Linnemann (v. l.)
Günther Oettinger, Gitta Connemann, Emitis Pohl, Sven Afhüppe, Julia Klöckner, Robert Habeck, Carsten Linnemann (v. l.)
Ralf Koschorrek, Stephanie Bauer, Christian von Stetten
Ralf Koschorrek, Stephanie Bauer, Christian von Stetten
Bernd Nauen, Jörg Hamel, Swantje von Massenbach
Bernd Nauen, Jörg Hamel, Swantje von Massenbach
Sabine Hepperle, Christian Schubert
Sabine Hepperle, Christian Schubert
Christian Baldauf, Hugo Müller-Vogg (v. l.)
Christian Baldauf, Hugo Müller-Vogg (v. l.)
Patrick Kammerer, Ingmar Dathe, Christian Wohlrabe, Axel Wallrabenstein
Patrick Kammerer, Ingmar Dathe, Christian Wohlrabe, Axel Wallrabenstein
Stefan Rouenhoff, Hendrik Wüst. Günther Oettinger
Stefan Rouenhoff, Hendrik Wüst. Günther Oettinger