KAS – 40. Jubiläum des Deutschen Lokaljournalistenpreises

07.10.2020 - Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

Seit 40 Jahren vergibt die Konrad-Adenauer-Stiftung den Deutschen Lokaljournalistenpreis. Sie zeichnet damit Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionen aus, die Vorbildliches für den deutschen Lokaljournalismus geleistet haben. Im Rahmen einer Festveranstaltung in der Akademie der Stiftung in Berlin am 7. Oktober wurde das Jubiläum gewürdigt und die Preisträger des Jahres 2019 geehrt. Die Festrede hielt der Medienunternehmer Sebastian Turner. 

Fotos: Marco Urban
Julia Weller
Julia Weller
Hans-Josef Vogel, Peter Pauls, Heike Groll, Norbert Lammert (v. l.)
Hans-Josef Vogel, Peter Pauls, Heike Groll, Norbert Lammert (v. l.)
Josephine Japke, Katrin Stahl, Annika Funk (v. l.)
Josephine Japke, Katrin Stahl, Annika Funk (v. l.)
Norbert Lammert
Norbert Lammert
Peter Schwarz, Miriam Hollstein
Peter Schwarz, Miriam Hollstein
Miriam Hollstein, Norbert Lammert, Sebastian Turner (v. l.)
Miriam Hollstein, Norbert Lammert, Sebastian Turner (v. l.)
Sebastian Turner
Sebastian Turner
Dana Ruhnke
Dana Ruhnke
Hermann Gröhe
Hermann Gröhe