Initiative D21/Microsoft – Diskussionsveranstaltung zu KI

15.02.2018 - Microsoft Digital Eatery

Die Initiative D21 lud am 15. Februar in Kooperation mit Microsoft zur Diskussionsveranstaltung "Künstliche Intelligenz in allen Lebensbereichen. Wie würden Sie entscheiden?" in die Digital Eatery ein. Nach einem Vortrag von Aljoscha Burchardt, Lab Manager beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, diskutierten Bart de Witte, Direcor Digital Health bei IBM Watson, Matthias Flügge, Leiter Digital Public Services Fraunhofer Fokus, Anna Geyer, Referentin Natzpolitik und Digitalisierung des HDE, und D21-Geschäftsführerin Lena-Sophie Müller Denkimpulse und ethische Zielkonflikte aufgrund vom KI in Arbeit, Gesundheitswesen und Verwaltung.

Fotos: Initiative D21
Lena-Sophie Müller
Lena-Sophie Müller
Bart de Witte, Matthias Flügge, Anna Geyer, Lena-Sophie Müller (v. l.)
Bart de Witte, Matthias Flügge, Anna Geyer, Lena-Sophie Müller (v. l.)
Bart de Witte, Matthias Flügge, Anna Geyer, Lena-Sophie Müller (v. l.)
Bart de Witte, Matthias Flügge, Anna Geyer, Lena-Sophie Müller (v. l.)
Lena-Sophie Müller, Thomas Langkabel
Lena-Sophie Müller, Thomas Langkabel
Aljoscha Burchardt
Aljoscha Burchardt