Fraunhofer IUK-Technologie und Gesellschaft für Informatik – Abendsymposium

18.05.2017 - Spreepalais am Dom, Berlin

Der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und die Gesellschaft für Informatik luden am 18. Mai zu einem Abendsymposium zum Thema "Anwendungen und Potenziale der Blockchain-Technologie". Professor Peter Liggesmeyer, Präsident der Gesellschaft für Informatik, und Alexander Nouak, Geschäftsführer des Fraunhofer-Verbunds IUK-Technologie, begrüßten die Gäste. Anschließend stellten Experten aus Wissenschaft und Praxis verschiedene Anwendungsfelder der Blockchain-Technologie vor und diskutierten über deren Potenzial für Wirtschaft und Gesellschaft.

Fotos: Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
Daniel Krupka, Gilbert Fridgen, Alexander Nouak, Andreas Goerdeler, Joachim Lohkamp, Peter Liggesmeyer, Manuel Utz, Isabel Netzband, Sven Oswald
Daniel Krupka, Gilbert Fridgen, Alexander Nouak, Andreas Goerdeler, Joachim Lohkamp, Peter Liggesmeyer, Manuel Utz, Isabel Netzband, Sven Oswald
Gilbert Fridgen
Gilbert Fridgen
Manuel Utz, Joachim Lohkamp, Sven Oswald
Manuel Utz, Joachim Lohkamp, Sven Oswald
Thomas Osterland, Manuel Utz, Thomas Rose
Thomas Osterland, Manuel Utz, Thomas Rose
Alexander Nouak, Peter Liggesmeyer, Sven Oswald
Alexander Nouak, Peter Liggesmeyer, Sven Oswald
Stephan Zimprich
Stephan Zimprich
Thomas Rose, Sven Oswald
Thomas Rose, Sven Oswald
Sven Oswald, Andreas Goerdeler
Sven Oswald, Andreas Goerdeler
Dirk Röder
Dirk Röder
Andreas Goerdeler, Sven Oswald
Andreas Goerdeler, Sven Oswald
Isabel Netzband, Daniel Krupka, Andreas Goerdeler, Alexander Nouak
Isabel Netzband, Daniel Krupka, Andreas Goerdeler, Alexander Nouak