BVITG – Politischer Abend

17.10.2018 - Botschaft der Republik Estland in Berlin

Der Bundesverband Gesundheits-IT lud am 17. Oktober zu einem Politischen Abend zum Thema "Die ePA kommt! – Ist das deutsche Gesundheitswesen bereit?" in die Botschaft der Republik Estland ein. Unter den Gästen waren Gottfried Ludewig (CDU), Chef der Abteilung für Digitalisierung des Gesundheitswesens im Bundesministerium für Gesundheit, und Mart Laanemäe, Botschafter der Republik Estland in Berlin.

Fotos: Rick Schubert
Gottfried Ludewig
Gottfried Ludewig
Gernot Marx, Botschafter Mart Laanemäe
Gernot Marx, Botschafter Mart Laanemäe
Jessica Birkmann
Jessica Birkmann
Riina Leminsky, Mari Aru
Riina Leminsky, Mari Aru
Rainer Svojanovsky, Sebastian Zilch, Uwe Engelmann (v. l.)
Rainer Svojanovsky, Sebastian Zilch, Uwe Engelmann (v. l.)
Tino Sorge, Alexander Beyer, Nico Schwartze, Gernot Marx (v. l.)
Tino Sorge, Alexander Beyer, Nico Schwartze, Gernot Marx (v. l.)
Riina Leminsky
Riina Leminsky
Gottfried Ludewig, Sebastian Zilch, Botschafter Mart Laanemäe
Gottfried Ludewig, Sebastian Zilch, Botschafter Mart Laanemäe
Michael Dörr, Rainer Svojanovsky
Michael Dörr, Rainer Svojanovsky
Nico Schwartze, Gernot Marx, Sebastian Zilch, Botschafter Mart Laanemäe, Gottfried Ludewig, Alexander Beyer (v. l.)
Nico Schwartze, Gernot Marx, Sebastian Zilch, Botschafter Mart Laanemäe, Gottfried Ludewig, Alexander Beyer (v. l.)
Gernot Marx, Frank Oemig, Tino Sorge, Christian Tjaden
Gernot Marx, Frank Oemig, Tino Sorge, Christian Tjaden
Katharina Altenburg
Katharina Altenburg