Burson-Marsteller/Am Cham Deutschland – Studienvorstellung

25.06.2018 - Burson-Marsteller, Berlin

Die internationale Kommunikationsagentur Burson-Marsteller und die American Chamber of Commerce in Germany haben zusammen am 25. Juni eine Veranstaltung zum Thema deutsch-amerikanische Beziehungen organisiert. Grundlage der Panel-Diskussion war eine Studie von Nina Smidt, Präsidentin der American Friends of Bucerius, zur Wahrnehmung Deutschlands in den USA. Die etwa 40 Gäste fanden sich nach der Diskussion bei amerikanischem und deutschem Fingerfood zum Networking zusammen.

Fotos: Adam Berry
John C. Kornblum
John C. Kornblum
Nina Smidt
Nina Smidt
Erik Brattberg, Nina Smidt, Peter Beyer, Alexander Fink
Erik Brattberg, Nina Smidt, Peter Beyer, Alexander Fink
Torsten Oltmanns, Bärbel Hestert-Vecoli, Katja Gloger
Torsten Oltmanns, Bärbel Hestert-Vecoli, Katja Gloger
Alexander Fink
Alexander Fink