Bundesingenieurkammer – Parlamentarischer Abend

19.02.2019 - Deutsche Parlamentarische Gesellschaft, Berlin

Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Kammern waren der Einladung der Bundesingenieurkammer in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft gefolgt. Das Grußwort zum 30-jährigen Bestehen der Bundesingenieurkammer hielt Marco Wanderwitz (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Unter den Gästen waren unter anderem auch die Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil (CDU), Vorsitzende des Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen sowie die ehemalige Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD).  

Fotos: Christian Vagt
Clemens Kuhlemann, Anne Schmedding
Clemens Kuhlemann, Anne Schmedding
Marco Wanderwitz, Hans-Ullrich Kammeyer (v. l.)
Marco Wanderwitz, Hans-Ullrich Kammeyer (v. l.)
Wilhemina Katzschmann, Elmar Dräger, Rico P. Löbig, Reinhard Möller (v. l.)
Wilhemina Katzschmann, Elmar Dräger, Rico P. Löbig, Reinhard Möller (v. l.)
Mechthild Heil, Hans-Ullrich Kammeyer, Hagen Reinhold (v. l.)
Mechthild Heil, Hans-Ullrich Kammeyer, Hagen Reinhold (v. l.)
Marco Wanderwitz
Marco Wanderwitz
Yvonne Wagner, Peter Rathert
Yvonne Wagner, Peter Rathert
Martin Falenski, Barbara Hendricks, Hans-Ullrich Kammeyer (v. l.)
Martin Falenski, Barbara Hendricks, Hans-Ullrich Kammeyer (v. l.)
Hans-Ullrich Kammeyer
Hans-Ullrich Kammeyer
Hans-Ullrich Kammeyer, Barbara Hendricks, Heiner Farwick (v. l.)
Hans-Ullrich Kammeyer, Barbara Hendricks, Heiner Farwick (v. l.)
Beate Hückelheim-Kaune, Hans-Dieter Hegner
Beate Hückelheim-Kaune, Hans-Dieter Hegner