Berliner Wirtschaftsgespräche – TXL-Forschungs- und Industriepark für die smarte Stadt

29.09.2020 - Bistro Leysieffer, Flughafen Tegel Terminal A, Berlin

Der künftige Forschungs-, Industrie-, Wohn- und Landschaftspark war das Thema der "Berliner Wirtschaftsgespräche" in Kooperation mit Wöllhaf, dem Dienstleistungsanbieter auf deutschen Flughäfen und Betreiber des "Bistro Leysieffer" im Terminal A, wo die Diskussion am 29. September stattfand. Wie Moderatorin Susanne Lang betonte, hatte Tegel für viele Berliner den Status eines Mythos und war ihr Tor zur Welt. An der Podiumsdiskussion nahmen Peter Koopmann, Pressesprecher Tegel Projekt, Werner Ullmann, Präsident Beuth Hochschule für Technik und Sven Weickert, Geschäftsführer Unternehmerverbände Berlin-Brandenburg, teil. Die Veranstaltung wurde mit 30 Gästen vor Ort und Video-on-Demand als hybrides Event durchgeführt.

Fotos: Tobias Koch für meko factory
Jörg Rösemeier, Christoph Nitz, Marcus Held (v. l.)
Jörg Rösemeier, Christoph Nitz, Marcus Held (v. l.)
Ralf Waldau
Ralf Waldau
Hans Peter Koopmann, Werner Ullmann, Susanne Lang, Sven Weickert (v. l.)
Hans Peter Koopmann, Werner Ullmann, Susanne Lang, Sven Weickert (v. l.)
Hans Peter Koopmann
Hans Peter Koopmann
Sven Weickert
Sven Weickert
Thomas Reichel, Jörg Rösemeier (v. l.)
Thomas Reichel, Jörg Rösemeier (v. l.)
Philipp Horrichs, Christoph Nitz (v. l.)
Philipp Horrichs, Christoph Nitz (v. l.)
Werner Ullmann
Werner Ullmann
Christoph Nitz, Lena Kristin Kunz, Frank Schiemann (v. l.)
Christoph Nitz, Lena Kristin Kunz, Frank Schiemann (v. l.)
Mirco Dragowski, Christoph Nitz, Marcus Held (v. l.)
Mirco Dragowski, Christoph Nitz, Marcus Held (v. l.)
Hans Peter Koopmann
Hans Peter Koopmann
Susanne Lang
Susanne Lang
Thomas Reichel, Jörg Rösemeier, Christoph Nitz (v. l.)
Thomas Reichel, Jörg Rösemeier, Christoph Nitz (v. l.)
Susanne Lang
Susanne Lang
Mirco Dragowski
Mirco Dragowski