18. Salon Brasil

09.05.2016 - Richard Schütze Consult, Berlin

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer war am 9. Mai zu Gast im 18. Salon Brasil, der vom Institut für Zukunftspolitik, ipse Communication und der Richard Schütze Consult veranstaltet wird. Das Thema war "Die FDP nach den Landtagswahlen: Ein neuer Wettbewerb um die bürgerliche Mitte?". 

Fotos: Thomas Kierok
Andreas Schmidt-Gernig, Nicola Beer und Thomas Klaue (v. l.)
Andreas Schmidt-Gernig, Nicola Beer und Thomas Klaue (v. l.)
Daniel Dettling, Thomas Speckmann, Paul Fietz und Alan Posender (v. l.)
Daniel Dettling, Thomas Speckmann, Paul Fietz und Alan Posender (v. l.)
Joachim Roscher, Richard Schütze, Nicola Beer und Daniel Dettling (v. l.)
Joachim Roscher, Richard Schütze, Nicola Beer und Daniel Dettling (v. l.)
Andreas Breitsprecher, Richard Gaul und Enno Harks (v. l.)
Andreas Breitsprecher, Richard Gaul und Enno Harks (v. l.)