Hammelsprünge – Sex und Macht in der deutschen Politik.

Preis

18.99€

Verlag

Dumont-Verlag

Autor

Ursula Kosser

Magazin

Die Verknüpfung von Sex und Macht war in der Bonner Republik Alltag. Der Regierungssprecher, der auf Dienstreise Frauen seine Zimmernummer aufdrängte. Der hochrangige Sozialdemokrat, für den jedes weibliche Wesen ein „Schätzchen“ war und der annahm, seine Macht genüge für eine gemeinsame Nacht. Oder der CDU-Mann, der bei Kolleginnen in eine Art Kindersprache verfiel: Ihre Geschichten zeigen, was es bedeutet, wenn Männer das Land allein regieren. Es ist der bislang verborgene Hintergrund heutiger Debatten etwa über die Frauenquote, den Ursula Kosser hier liefert. Denn viele der geschilderten Männer und Frauen wirken heute aktiv und in hohen Positionen an der Politik dieses Landes mit.

weitere Bücher aus dem Magazin

Verlag: Berlin Verlag
Preis: 19.90€
lange Fassung
Verlag: Frank & Timme-Verlag
Preis: 29.80€
Verlag: Nomos-Verlag
Preis: 49.00€
Verlag: Dumont-Verlag
Preis: 18.99€