Ressorts

Public Affairs
In postfaktischen Zeiten wird Dialog immer schwieriger, aber gerade deshalb umso wichtiger. Dialogforen zu kontroversen Themen helfen dabei, die Diskussion zu versachlichen und Entscheidungsprozesse für Bürger transparen… weiterlesen
Public Affairs
In Deutschland gibt es zu viele Verbände – insbesondere in der Energiebranche. Das ist ein Problem, denn zu viele konkurrierende Verbände schwächen die eigene Durchsetzungsfähigkeit. Eine Konsolidierung der Verbändelands… weiterlesen
Public Affairs
Wo Industrieanlagen und Wohngebiete aneinandergrenzen, drohen Konflikte. Ein Akzeptanzbericht kann sichtbar machen, welche Kommunikationsmaßnahmen sich lohnen – ein Erfahrungsbericht. weiterlesen
Public Affairs
Der Bundestag will die Zugangsregeln für Interessenvertreter ins Parlament überarbeiten, um mehr Transparenz zu schaffen. Mit einem erweiterten Hausausweis-Register ist es aber nicht getan. Ein Gastkommentar von Dominik… weiterlesen
Public Affairs
Public Affairs als Kreativabteilung, Anwaltskanzlei oder Kernaufgabe strategischer Unternehmensführung: Martin Bury, Nicola Brüning, Jürgen Hogrefe, Bernd Buschhausen, Eva Wüllner und Frank Wernecke verraten ihre Zukunft… weiterlesen
Netzwerken
Einladungen zum Neujahrsempfang oder auf die Stadiontribüne sind in Politik und Wirtschaft für die Kontaktpflege unverzichtbar. Aber in welchen Situationen übertritt der Gastgeber die Grenzen der Legalität? weiterlesen
Public Affairs
Waren Unternehmensrepräsentanzen früher closed shops, öffnen sich diese heute mehr und mehr. Die Möglichkeiten disruptiver Kommunikationsansätze werden aber immer noch nicht genutzt. Es wird Zeit, dass Lobbyisten mehr In… weiterlesen
Round Table
In der Public-Affairs-Branche wird über das Thema Transparenz kontrovers diskutiert. Wie viel Regulierung ist nötig? Braucht es ein Lobbyregister oder einen Interessenbeauftragten? Wie sieht Lobbying im Jahr 2050 aus? Da… weiterlesen
Public Affairs
Das Transparenzregister der EU-Kommission gilt als vorbildlich. Auch über Budgets für Lobbying gibt es Auskunft. Doch wie aussagekräftig sind diese Zahlen? weiterlesen
Public Affairs
Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter werden in der politischen Kommunikation großes Potenzial zugeschrieben. Dennoch verzichten viele Akteure der politischen PR darauf, sie zu nutzen. Eine Studie schlüsselt auf,… weiterlesen
Gehaltsstudie
Ob man in der Public-Affairs-Branche Unternehmens- oder Agenturangestellter, Frau oder Mann ist, spielt in Bezug auf das Einkommen nach wie vor eine große Rolle. In einer aktuellen Gehaltsstudie hat der Branchenverband D… weiterlesen
Public-Affairs-Umfrage 2015
Laut der aktuellen MSL-Umfrage investieren Unternehmen und Verbände 2015 mehr Ressourcen in ihre politischen Aktivitäten. Weitere Ergebnisse geben Auskunft über größeres Vertrauen in die Regierung sowie eine wachsende Tw… weiterlesen
Public Affairs
Anfang des Jahres hat der Bereich Politik und Außenbeziehungen der Metro Group das "Digitale Hauptstadtbüro" gegründet. Auf der Webseite möchte man mit Hilfe eigener Artikel und Berichte Positionen verdeutlichen und mit… weiterlesen
Public Affairs
In Wien haben Vertreter von 16 nationalen Public-Affairs und Lobbying-Verbänden über Regulierung und Transparenzvorschriften diskutiert. Sie sprachen sich für eine europaweite Harmonisierung aus. weiterlesen
Public Affairs
Auch wenn oft Gegenteiliges behauptet wird: Die Politik gewährt Interessenvertretern Einfluss. Und das soll sie auch. Denn mehr denn je ist die Politik auf die Expertise von Interessengruppen angewiesen. Ein Plädoyer für… weiterlesen

Seiten