Ressorts

Politik
Heribert Prantl hat eine "Gebrauchsanweisung für Populisten" geschrieben. Als Grundlage dafür hinterfragte er seinen eigenen Umgang mit dem Begriff. Im Interview erklärt der Journalist, wie man Leidenschaft in der Politi… weiterlesen
Politik
Ob Schwarz-Grün, Rot-Rot-Grün oder Schwarz-Gelb: Welche Regierungskonstellationen nach der Bundestagswahl rechnerisch möglich sein werden, ist offen. In parteiübergreifenden Gesprächszirkeln werden daher schon jetzt Kont… weiterlesen
Politik
Geplatzter Profitraum, treuer Fan, Beiratsmitglied: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz instrumentalisiert den Fußball für seinen Wahlkampf – aber er trifft dort auf eine geübte Gegnerin. weiterlesen
AfD-Parteizentrale
Frauke Petrys Verzicht auf die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl und ihr kommunikativer Alleingang sind neuer Zündstoff vor dem Bundesparteitag der AfD. Schon davor galt: Wer der Partei Fragen über ihre Organisati… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 9
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? Letzter Teil unserer neunteiligen Serie: Digitale Kanäle eignen sich besonders, um Informationen transparent und unkompliziert zur Verfügung zu stellen. weiterlesen
Politik
Nur wenn Parteien wissen, welche Werte ihren Anhängern wichtig sind, können sie in Programmatik und Kommunikation die richtigen Schwerpunkte setzen. Mit einem Modell auf Basis soziokultureller Werte lassen sich die Wähle… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 8
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 8: Wie die Digitaliserung dabei hilft, intern mehr Transparenz… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 7
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 7: Wie man digitale Medien für responsible lobbying nutzt. weiterlesen
Politik
Ha! Und schon fangen Sie an zu lesen. Aber mal im Ernst: Wann ist ein 360-Grad-Film die richtige Wahl? Was ist eigentlich ­Virtual ­Reality? Welche Unterschiede gibt es? Und wie relevant ist es für politische ­Kommunikat… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 6
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 6: Freigabeschleifen von Social-Media-Posts gehen auf Kosten de… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 5
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. In Teil 5 geht es darum, wie man Big Data in der strategischen Kommu… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 4
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Im vierten Teil plädiert Jonas Ander dafür, Public Affairs und Marke… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 3
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. In Teil 3 fordert Jan Böttger ein effizienteres internes Wissensmana… weiterlesen
Praxis
60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge hat Großbritannien die entscheidende Weiche für den Brexit gestellt. Ob Bundesaußenminister Sigmar Gabriel im Bundestag dazu die richtigen Worte gefunden hat, analysier… weiterlesen
Serie How to ... Digital Public Affairs, Teil 2
Welche digitalen Tools und Trends bestimmen die Public Affairs? In einer neunteiligen Serie liefern Experten einen Überblick über den State of the Art. Teil 2: Warum es sich lohnt, Botschaften über persönliche Social-Med… weiterlesen

Seiten