Thomas Heilmann, Initiative D21/CC BY-ND 2.0/https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/
Foto: Initiative D21/CC BY-ND 2.0/https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/
20.03.2017

Heilmann tritt zur Bundestagswahl als Direktkandidat an

Der frühere Berliner Justizsenator Thomas Heilmann (52) ist am 19. März als Direktkandidat zur Bundestagswahl des Berliner CDU-Kreisverbands Steglitz-Zehlendorf gewählt worden. Er erhielt 378 von 682 abgegebenen Stimmen. Der langjährige Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann erhielt 252 Stimmen. In einer ersten Abstimmung Anfang März hatte es ein Patt zwischen beiden Kandidaten gegeben. Wellmann kündigte nach seiner Niederlage an, sich aus der Politik zurückziehen zu wollen. Der zweiten Abstimmung war ein erbitterter Streit der beiden Kontrahenten vorausgegangen. Gegen Wellmann waren Vorwürfe erhoben worden, er und einer seiner Mitarbeiter sei in einen Fälschungsskandal im Zusammenhang mit einer Mitgliederbefragung verwickelt. Wellmann bestritt das und bezichtigte Kontrahent Heilmann einer Intrige.

2012 bis 2016
Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz Berlin
Senator
seit 2009
CDU Berlin
stellvertretender Landesvorsitzender
2008 bis 2012
Scholz & Friends Group
Partner
 

weitere Personalwechsel

Lisa Paus, Stefan Kaminsk
27.03.2017
Lisa Paus (48) ist am 25. März auf einer Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Berlin auf Platz eins der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt worden. Sie konnte sich mit 70,8 Pr… weiterlesen
Thomas Sattelberger, Wikimedia Commons/Dr. Bernd Gross/CC BY-SA 4.0/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en
27.03.2017
Der frühere Telekom-Manager Thomas Sattelberger (67) ist am 25. März auf einer Landesvertreterversammlung der FDP Bayern auf Platz fünf der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt worden. Der… weiterlesen
Monika Grütters, Christof Rieken
27.03.2017
Monika Grütters (55) ist am 25. März auf einer Landesvertreterversammlung der CDU Berlin auf Platz eins der Landesliste gewählt worden. Es stimmten 88,9 Prozent der Delegierten für die Landesvorsitze… weiterlesen
Wolfgang Schäuble, Bundesministerium der Finanzen/Ilja C. Hendel
27.03.2017
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (74) ist am 25. März auf einem Landesparteitag der CDU Baden-Württemberg auf Platz eins der Landesliste zur Bundestagswahl 2017 gewählt worden. Er erhielt 95,8… weiterlesen
Theo Waigel, Wikimedia Commons/J. Patrick Fischer/CC BY 3.0/https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en
27.03.2017
Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel (77, CSU) hat am 22. März in der "Augsburger Allgemeinen" angekündigt, eine Wählerinitiative für Angela Merkel gründen zu wollen. Damit wolle er die Bunde… weiterlesen
Holger Thamm, Stiebel Eltron
24.03.2017
Holger Thamm (43) ist seit dem 1. März Leiter Public Affairs beim Heiztechnikunternehmen Stiebel Eltron aus Holzminden. Er verantwortet die politische Kommunikation, Verbandsarbeit und Systemnormung… weiterlesen