17.09.2013

Guérot wechselt zu OSIFE

Ulrike Guérot (Jahrgang 1964) verlässt den European Council on Foreign Relations (ECFR) und wird zum 1. Oktober Senior Associate für Deutschland bei der Open Society Initiative for Europe (OSIFE).

2000 bis 2003
DGAP
Leiterin Arbeitsstelle Europa
2004 bis 2007
German Marshall Fund of the US (GMF)
Senior Policy Fellow for European and Transatlantic Affairs
2007 bis 2013
ECFR
Representative for Germany und Senior Policy Fellow
 

weitere Personalwechsel

20.11.2014
Der frühere Bundesgeschäftsführer der AfD, Frank-Christian Hansel (49), ist seit dem 1. November neuer Fraktionsgeschäftsführer der AfD im Landtag Brandenburg. Zuvor leitete er gemeinsam mit Georg Pa… weiterlesen
Foto: Tiroler VP
20.11.2014
Sebastian Kolland ist seit dem 1. November Pressesprecher der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) Tirol. Er folgt auf Manfred Ladstätter, der als Geschäftsführer die Presse GmbH der Tiroler Volksparte… weiterlesen
Foto: Die Hoffotografen
20.11.2014
Daniela Mesus (29) wird ab dem 21. November das Referat Politikkontakte/CSR beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) leiten. Sie vertritt Cornelia Upmeier, die in Elternzeit gegangen ist… weiterlesen
Foto: Privat
20.11.2014
Jürgen Aring (53) wurde am 13. November zum neuen Vorstand des Bundesverbands für Wohnen und Stadtentwicklung (vhw) gewählt. Er tritt sein Amt am 1. Januar  an und folgt auf Peter Rohland, der  25 Ja… weiterlesen
Foto: Junge Union NRW
20.11.2014
Florian Braun (25) wurde am 15. November mit 86 Prozent der Stimmen zum Landesvorsitzenden der Jungen Union Nordrhein-Westfalen gewählt. Er folgt auf Paul Ziemiak (29), der seit September  den Bundes… weiterlesen
17.11.2014
Der Sächsische Landtag in Dresden hat am 12. November Stanislaw Tillich (CDU) als Ministerpräsident des Freistaates wiedergewählt. Zwei Tage zuvor hatten sich CDU und SPD in ihrem Koalitionsvertrag a… weiterlesen