Foto: Susanne Ullerich
17.09.2013

Guérot wechselt zu OSIFE

Ulrike Guérot (Jahrgang 1964) verlässt den European Council on Foreign Relations (ECFR) und wird zum 1. Oktober Senior Associate für Deutschland bei der Open Society Initiative for Europe (OSIFE).

2000 bis 2003
DGAP
Leiterin Arbeitsstelle Europa
2004 bis 2007
German Marshall Fund of the US (GMF)
Senior Policy Fellow for European and Transatlantic Affairs
2007 bis 2013
ECFR
Representative for Germany und Senior Policy Fellow
 

weitere Personalwechsel

Rainald Becker im ARD-Hauptstadtstudio, Bericht aus Berlin
27.04.2015
Rainald Becker (55) soll 2016 neuer Chefredakteur sowie Koordinator Politik, Gesellschaft und Kultur der ARD werden. Der bisherige Chefredakteur, Thomas Baumann, wird dann Beckers bisherige Position… weiterlesen
27.04.2015
Lutz Goebel (60) ist am 24. April auf dem Familienunternehmertag der Familienunternehmer für zwei weitere Jahre zum Präsidenten gewählt worden. Er hat das Amt seit 2011 inne. Vizepräsidenten des Verb… weiterlesen
27.04.2015
Ingo Senftleben (40) ist am 25. April auf dem 30. Landesparteitag der CDU Brandenburg zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Schierack an, der nach gesc… weiterlesen
27.04.2015
Nico Friebel (32) verstärkt seit dem 1. April die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Gicon-Firmengruppe, einem Zusammenschluss unabhängiger Engineering- und Consultingunternehmen mit Sitz in Dresden… weiterlesen
27.04.2015
Arne Feuring wird sein Amt als Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK) des Landes Brandenburg nicht länger ausüben. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am 23.… weiterlesen
27.04.2015
Frank Nolte (49) ist am 23. April auf einer Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten (Presse-Grosso) als Erster Vorsitzender wiedergewählt word… weiterlesen