Foto: Susanne Ullerich
17.09.2013

Guérot wechselt zu OSIFE

Ulrike Guérot (Jahrgang 1964) verlässt den European Council on Foreign Relations (ECFR) und wird zum 1. Oktober Senior Associate für Deutschland bei der Open Society Initiative for Europe (OSIFE).

2000 bis 2003
DGAP
Leiterin Arbeitsstelle Europa
2004 bis 2007
German Marshall Fund of the US (GMF)
Senior Policy Fellow for European and Transatlantic Affairs
2007 bis 2013
ECFR
Representative for Germany und Senior Policy Fellow
 

weitere Personalwechsel

26.03.2015
Alexandra Kruse (38) ist seit dem 9. März Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) in Dresden. Sie folgt auf Edith G… weiterlesen
26.03.2015
Jens Jungmann (38) ist seit Januar Sprecher und Referatsleiter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA). Er folgt auf Florian… weiterlesen
24.03.2015
Tabea Wilke (33) ist seit dem 15. März Sprecherin und Leiterin Kommunikation der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin. Sie folgt auf Franciska Obermeyer, die sich beruflich… weiterlesen
24.03.2015
Oliver Geden (43) ist seit dem 1. März Leiter der neu geschaffenen Forschungsgruppe EU/Europa bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Der Energie- und Klimaexperte war zuletzt an d… weiterlesen
24.03.2015
Vazrik Bazil (49) ist seit dem 1. März Leiter der politischen Kommunikation des Thinktanks "Zukunft der Entwicklungspolitik" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Bazil… weiterlesen
23.03.2015
Michael Jansen (47) wird in den nächsten Wochen der neue Leiter der Berliner Repräsentanz von Volkswagen. Sein Vorgänger Hans-Christian Maaß (65) ist in den Ruhestand gegangen. Zuvor leitete Jansen d… weiterlesen