Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv)

Referent/in für politische Kommunikation

  • 10585 Berlin
  • ab Mitte August 2019
  • Befristeter Vertrag

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) sucht ab Mitte August 2019 befristet als Vertretung für die Dauer des Mutterschutzes bis Ende Dezember 2019 mit ggf. anschließender Elternzeit eine/en

Referent/in für politische Kommunikation  

in Vollzeit mit 39 Stunden, Vergütung in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 13


Ihre Aufgaben

  • Beobachtung der politischen Strategien und des politischen Handelns in allen für Bibliotheken relevanten Themenbereichen (Bildung, Kultur, Wissenschaft)
  • Inhaltliche Bewertung und Aufbereitung politischer Fragestellungen für ausgewählte strategische Schwerpunkthemen
  • Entwurf von Positionspapieren und Stellungnahmen
  • Ausbau und Pflege eines belastbaren Netzwerks in Politik, Verwaltung und Verbänden
  • Vorbereitung und Organisation des professionellen Dialogs von Präsidium, Vorstand und Geschäftsführung mit Politik, Verwaltung und Verbänden
  • Fokussierung und Dokumentierung des Informationsaustausches der Verbandsführung mit Ansprechpartnern auf allen Ebenen (Bund, Länder und Kommunen)
  • Aktive Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes mit Vorträgen, Artikeln und Veranstaltungen

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Politik-, Verwaltungs- oder Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Master oder vergleichbarer Abschluss)
  • Sehr gute Kenntnisse vom Handeln der Kultur-, Wissenschafts- und Bildungspolitik
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit politischen Institutionen und deren Akteuren
  • Erfahrung im Erstellen politischer Analysen und in der Bewertung politischer Planung
  • Fähigkeit zu selbständiger analytischer und konzeptioneller Arbeit
  • Sicherer Umgang mit digitaler Kommunikation einschließlich Social Media Redaktion
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Vorbildliche Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation in einem kleinen Team
  • Hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und zu Dienstreisen im Bundesgebiet

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (pdf, nicht mehr als 2 MB) an:

Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv)

job@bibliotheksverband.de

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Kathrin Hartmann, E-Mail: hartmann@bibliotheksverband.de, Telefon (030) 644 98 99 15.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent (m/w/d) Wirtschaftspolitik & Organisation

Wirtschaftsrat der CDU e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40237 Düsseldorf
  • 05.06.2019

Referent/in „Recherche, Hubs und Öffentlichkeitsarbeit“

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

  • 01. August 2019
  • 10557 Berlin
  • 05.06.2019

Landesgeschäftsführer (m/w/d) Baden-Württemberg

Wirtschaftsrat der CDU e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 70173 Stuttgart
  • 07.06.2019

Researcher (m/w/d)

Egon Zehnder

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10785 Berlin
  • 11.06.2019

Geschäftsführer/in (w/m/d)

Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.

  • 01.08.2019
  • 40215 Düsseldorf
  • 18.06.2019