Stiftung Familienunternehmen

Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • 80538 München
  • 1. Oktober oder früher
  • Feste Anstellung

Rund 90 Prozent aller Unternehmen sind Familienunternehmen. Die gemeinnützige Stiftung Familienunternehmen setzt sich als wirtschaftlich und politisch unabhängige Institution für den Erhalt dieser Familienunternehmenslandschaft ein. Sie ist der bedeutendste Förderer wissenschaftlicher Forschung auf diesem Feld und als fachliche Autorität Ansprechpartner für Politik und Medien in wirtschaftspolitischen, rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen. Im Rahmen des weiteren Wachstums wird die Stiftung Ihre Kommunikationsabteilung um eine Vollzeitstelle ausbauen. Hierzu ist in München spätestens zum 1. Oktober oder früher folgende Position zu besetzen:

Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Ihre Aufgaben:

  • Mitverantwortung für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung Familienunternehmen in einem Team von vier Personen;
  • Inhaltliche Verantwortung insbesondere in den Themenfeldern Arbeit/Karriere, Unternehmensnachfolge und Digitalisierung;
  • Pflege von Kontakten zu Journalisten in überregionalen Publikumsmedien (insbesondere Radio und TV), Regionalmedien sowie Fachpublikationen;
  • Organisation und Konzeption von Presseveranstaltungen der Stiftung und Koordination mit Partnern;
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Grußworten, Reden und Hintergrundinformationen für Geschäftsführung und Vorstand.

Ihr Profil:

  • ein für die Aufgabe geeignetes abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (bspw. der Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften);
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung bevorzugt in einer PR-Agentur oder im Wirtschaftsjournalismus;
  • sicheres Auftreten, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, Kontaktfreudigkeit;
  • breite Allgemeinbildung und Kenntnis aktueller wirtschafts- und gesellschaftspolitischer Debatten sowie der Medienlandschaft;
  • eine wissenschaftsaffine, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit Organisationstalent; 
  • gute Schreibe und Sicherheit in Rechtschreibung.

Sie wollen etwas bewegen, bei aktuellen Themen an der Schnittstelle von Medien, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ganz vorne dabei sein und haben Freude, sich in einem Team aktiv einzubringen? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin bis zum 30. Juni 2019 an: karriere@familienunternehmen.de.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referentin/Referent für Kommunikation (extern/intern) (m/w/d) (100%) in der PR/Öffentlichkeitsarbeit

Max-Planck-Institut für Quantenoptik

  • ab sofort
  • Garching bei München
  • 17.05.2019

Referent Kommunikation (m/w/d) Schwerpunkt Digitale Medien

Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V. (vdp)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 17.05.2019

Referent/in Digitale Ordnungspolitik (w/m/d)

Heinrich-Böll-Stiftung

  • 01. September 2019
  • Berlin
  • 17.05.2019

Referent Menschenrechte und Humanitäre Hilfe (m/w/d)

Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 24.05.2019

Referent (m/w/d) EU-Politik - europäische Projekte

IHK für München und Oberbayern

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80333 München
  • 16.05.2019