MSL Germany – Post Election Lunch "Frankreich nach der Wahl"

11.05.2017 - Borchardt 1.OG, Kleiner Salon, Französische Straße

MSL Germany hat am 11. Mai ins Borchardt 1. OG eingeladen, um über die Konsequenzen zu diskutieren, die sich aus dem Ausgang der französischen Präsidentschaftswahl für Deutschland und die EU ergeben. Julien Landfried, Public Affairs- und Krisenkommunikationsspezialist der Pariser MSL-GROUP-Agentur Publicis Consultants, analysierte die Herausforderungen, vor denen der neue Präsident Emmanuel Macron und seine Bewegung "En Marche" stehen sowie die gegenwärtige Lage der französischen Parteien. In die Stichwahl hatte es keine der klassischen politischen Parteien geschafft.

Fotos: Daniel Runge, MSL
Wigan Salazar, Julien Landfried, Axel Wallrabenstein
Wigan Salazar, Julien Landfried, Axel Wallrabenstein
Wigan Salazar, Julien Landfried, Axel Wallrabenstein, Sebastian Hass
Wigan Salazar, Julien Landfried, Axel Wallrabenstein, Sebastian Hass